OMEGA

1848 eröffnete Louis Brandt im Schweizer Dorf La Chaux-de-Fonds eine Uhrmacherwerkstatt. Nach dem Tod von Louis Brandt übernahmen seine beiden Söhne das Geschäft und verlegten es unter dem neuen Namen Louis Brandt & Fils nach Biel/Bienne, wo es bis heute seinen Sitz hat.
+

Die Neue Omega Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020: Eine Sinfonie in Gold und Blau

Mit der neuen OMEGA Seamaster Aqua Terra Tokyo 2020 strebt die Schweizer Marke einmal mehr nach Gold. Präsentiert von keinem Geringeren als dem 28-fachen Medaillengewinner Michael Phelps.

OMEGA Seamaster 300 – Kollektion 2021

Äußerlich bleibt die neue OMEGA Seamaster 300 ihren Ursprüngen treu, während ihr Innenleben mit dem OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8912 an der Spitze der modernen Uhrmacher-Entwicklungen steht.

OMEGA Seamaster Diver 300M Nekton Edition

Bei der OMEGA Seamaster Diver 300M Nekton Edition geht es mit der gemeinnützige Organisation Nekton, um den Einsatz für die Weltmeere.

Omega Constellation Gents’ Collection
OMEGA Constellation Herrenkollektion

Die OMEGA Constellation Herrenkollektion vereint inzwischen in fünfter Generation einen eleganten Look mit beeindruckender Uhrmacherkompetenz.

Omega Speedmaster Alinghi
OMEGA Speedmaster Alinghi

Die Omega Speedmaster Dark Side of the Moon Alinghi ist das jüngste Omega Sondermodell, das der einzigartigen Zusammenarbeit des Uhrenherstellers mit dem Schweizer Segelteam und zweimaligen America’s Cup Gewinner gewidmet ist.