Now Reading
Unsere Auswahl der besten Restaurants in Mailand für ein exquisites Essen
English Deutsch Italiano Español

Unsere Auswahl der besten Restaurants in Mailand für ein exquisites Essen

Unsere Auswahl der besten Restaurants in Mailand

Contents show

Als eine der Modehauptstädte Europas wirst du nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel oder einem langen Sightseeing-Tag sicher eines der besten Restaurants in Mailand besuchen wollen. Die gute Nachricht ist, dass es in jeder Gegend der Stadt fantastische Restaurants gibt, von traditionellen italienischen Restaurants bis hin zu moderne und schicken Bistros.

Um dir bei der Planung deines nächsten Besuchs in Mailand zu helfen oder um neue verborgene Schätze in der Stadt zu finden, möchten wir dir heute unseren Leitfaden mit den besten Restaurants in Mailand vorstellen. Wir empfehlen, bei den Lokalen im Voraus zu reservieren, da sie wegen ihrer köstlichen Speisen und des Service in der Regel Abend für Abend ausgebucht sind.

 

Restaurants mit Michelin-Stern

 

Best Restaurants in Milan
Photo by Enrico Bartolini al Mudec

Enrico Bartolini al Mudec

Mit drei Michelin-Sternen ist das Enrico Bartolini al Mudec eines der angesagtesten Restaurants in Mailand. Chefkoch Enrico Bartolini begeistert seine Gäste mit seinem unverwechselbaren Stil, der klassischen Gerichten einen originellen Twist verleiht.

Das Degustationsmenü ist die beste Art, dieses Restaurant zu erleben, das du zusammen mit der umfangreichen Weinauswahl genießen kannst. Wir empfehlen die halb gebratenen Garnelen und die Pasta mit Meeresfrüchten, wenn sie angeboten werden, aber eigentlich kannst du hier mit nichts auf der Karte etwas falsch machen.

Best Restaurants in Milan
Enrico Bartolini al Mudec. Photo by Paolo Chiodini

Website | Instagram

 

Best Restaurants in Milan
Photo by Il Luogo

Il Luogo di Aimo e Nadia

Wenn man das Il Luogo di Aimo e Nadia betritt, fallen als erstes die kühnen und abstrakten Kunstwerke im Restaurant auf. Die Speisekarte bietet moderne italienische Gerichte, mit einem fantastischen Degustationsmenü, das es dir ermöglicht, eine Vielzahl von Gerichten an einem Abend zu probieren. Die Speisekarte wechselt saisonal, aber du kannst Gerichte mit frischen Produkten, Fisch und Fleisch erwarten. Das Il Luogo di Aimo e Nadia wurde mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet, was den Gerichten und Weinen hier zu verdanken ist.

Best Restaurants in Milan
Photo by Il Luogo

Website | Instagram

 

Photo by Seta by Antonio Guida

Seta by Antonio Guida

Das Seta ist dank seiner zwei Michelin-Sterne einer der begehrtesten Plätze in Mailand. Das Restaurant steht unter der Leitung von Antonio Guida, der traditionelle Kochtechniken mit einem modernen Twist einsetzt. Die Speisekarte basiert auf dem süditalienischen Erbe des Chefkochs und bietet regelmäßig Fleisch, Fisch und Pasta an. Das Restaurant bietet die perfekte Kombination aus Eleganz und Komfort und ist damit der ideale Ort für ein Abendessen zu zweit.

Photo by Seta by Antonio Guida

Website | Instagram

 

Photo by AALTO

AALTO

Beeinflusst von Italien und Japan, versucht das AALTO, Grenzen zu überschreiten und sich von jeder kulinarischen Definition zu lösen. Das Restaurant befindet sich in Porta Nuova, einem der modernsten Viertel Mailands. Es ist das einzige japanische Restaurant in Italien, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist, und liegt im Solaria-Turm. Die Speisekarte wechselt regelmäßig, aber du kannst mit klassischen japanischen Gerichten mit einem italienischen Touch rechnen.

Photo by AALTO

Website | Instagram

 

Photo by Andrea Aprea

Andrea Aprea

Andrea Aprea ist einer der berühmtesten Köche der Stadt, und so ist es kein Wunder, dass er für seine Arbeit einen Michelin-Stern erhalten hat. Das in Neapel geborene Restaurant feiert sein Erbe und ist stark vom Kochstil dieser Region beeinflusst. Freu dich auf Fleisch-, Fisch-, Pasta- und Gemüsegerichte, die alle vom Team perfekt zubereitet werden. Wenn möglich, empfehlen wir dir, das Degustationsmenü zu probieren, denn damit kannst du während des Essens eine Reise der Sinne unternehmen.

Photo by Andrea Aprea

Website | Instagram

 

Photo by Anima

Anima

Das Anima befindet sich im Mailänder Verticale und wird von Enrico Bartolini geführt. Das Restaurant bietet ein edles Menü an und ist gleichzeitig ein demokratisiertes Luxus-Erlebnis. Das Degustationsmenü ist die beste Art, dieses mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant zu entdecken, und es bietet Meeresfrüchte, kühne Gemüsegerichte und Fleisch. Du solltest auf jeden Fall rechtzeitig reservieren, denn das Restaurant ist durch seine Lage bei Einheimischen und Besuchern sehr beliebt.

Photo by Anima

Website | Instagram

 

Photo by D'O di Davide Oldani

D'O di Davide Oldani – Cucina Creativa

Wie der Name schon sagt, erwartet dich ein sehr kreatives Abendessen, wenn du im D‘O di Davide Oldani – Cucina Creativa essen gehst. Jeder Teller, der aus der Küche kommt, ist voller Farben und Texturen, die jeden Gast begeistern. Der Küchenchef setzt auf frische Produkte, mit leuchtenden Früchten und Gemüsesorten für jeden Gang des Degustationsmenüs. Es ist ein Erlebnis für die Sinne, also mach dich bereit, dich voll und ganz auf das Erlebnis einzulassen.

Photo by D'O di Davide Oldani

Website | Instagram

 

Photo by VIVA

VIVA Viviana Varese

VIVA ist ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant in Mailand, das von der Küchenchefin Viviana Varese geleitet wird. Wähle aus einer Vielzahl von Degustationsmenüs, die alle unterschiedliche Schwerpunkte haben. Im Viva Il Mare stehen Meeresfrüchte im Mittelpunkt, unter anderem mit einer Platte mit rohen Meeresfrüchten und einer Pasta mit Spinnenkrabben-Linguine. Re-Viva-L ist ein weiteres beliebtes Menü, das Gerichte wie frische Pasta mit Pecorino-Käsefondue, Pancotto mit acht verschiedenen Gemüsesorten und langsam gegartes Lamm mit neapolitanischem Sauté umfasst.

Photo by VIVA

Website | Instagram

 

Photo by Contraste

Contraste

Wenn man den strahlend weißen Speisesaal betritt, weiß man vielleicht nicht, was einen in diesem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant erwartet. Die innovative und moderne Küche bietet nur ein Überraschungsmenü. Es ist unmöglich zu sagen, was bei einem Besuch serviert wird, aber du kannst dich auf kühne und verspielte Gerichte freuen, über die du noch lange nach dem Essen sprechen wirst. Zu den beliebten Gerichten der Vergangenheit gehört der „Donut“ alla Bolognese, eine Hommage an das klassische Lasagnegericht, das viele von uns lieben.

Photo by Contraste

Website | Instagram

 

Photo by Berton

Berton

Das Degustationsmenü im Berton bietet dir die Möglichkeit, nach einem anstrengenden Shoppingtag in Mailand einen unvergesslichen Abend mit deinen Liebsten und ein gemütliches Abendessen zu genießen. Das Porta Nuova ist eine unserer Top-Empfehlungen für die Degustationsmenüs, die eine Vielzahl von Gerichten mit Pasta, Meeresfrüchten und Fleisch bieten. Zu den Highlights eines Abendessens hier gehören der gegrillte Aal, die gebratene Wachtel, die Taubenlasagne und das Schokoladensoufflé.

Photo by Berton

Website | Instagram

 

Photo by IYO

IYO

Im IYO kannst du eine Reihe von japanisch inspirierten Gerichten genießen. Die Speisekarte ist noch immer stark in den italienischen Traditionen verwurzelt, aber du findest auch viele deiner bevorzugten asiatischen Geschmacksrichtungen im Angebot. Verpass nicht das Sushi, Tempura und Sashimi, die auch europäische Einflüsse haben. Auf der Weinkarte stehen über 500 verschiedene Weine zur Auswahl, die du auch glasweise bestellen kannst, um sie während des Essens zu probieren. Eine Sache, die wir an IYO schätzen, ist, dass die Speisekarte so umfangreich ist, dass du nicht nur ein Degustationsmenü bekommst, wie in vielen Michelin-Stern-Restaurants.

Photo by IYO

Website | Instagram

 

Photo by L'Alchimia

L'Alchimia Ristorante

Das L‘Alchimia Ristorante, dessen Schwerpunkt auf der Verwendung hochwertiger italienischer Zutaten liegt, wurde für seine ehrlichen und köstlichen Gerichte mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Das Restaurant selbst ist sehr warm und einladend und bietet abends, wenn die Lichter gedimmt werden, eine romantische Atmosphäre. Hier erwarten dich intensive Geschmacksrichtungen klassischer italienischer Gerichte, die diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden. Wir empfehlen, Zeit für einen Besuch des Weinkellers einzuplanen oder ein schnelles Mittagessen im angrenzenden Bistro einzunehmen.

Photo by L'Alchimia

Website | Instagram

 

Photo by Felix Lo Basso

Felix Lo Basso Home & Restaurant

Nordeuropa ist die Inspiration für das Menü im Felix Lo Basso Home & Restaurant. In diesem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant gibt es nur ein Menü, das je nach Saison und Marktangebot regelmäßig wechselt. Für einen Platz hier muss man im Voraus reservieren und zu einer bestimmten Zeit essen, aber es gibt auch einen kleinen Raum für private Abendessen. Freu dich auf originelle Interpretationen klassischer Gerichte aus Apulien, die dich für einen Abend in die italienische Kultur eintauchen lassen.

Photo by Felix Lo Basso

Website | Instagram

 

Italienisches Essen

Photo by Un Posto a Milano

Un Posto a Milano

Eine Reise nach Mailand ist nicht komplett, ohne die beste italienische Küche der Stadt zu probieren. Nach ein paar Tagen Erkundungstour durch die Stadt wirst du dich im Un Posto a Milano für ein paar Stunden wie in einer Zuflucht fühlen. Hier fühlt man sich wie auf einem Bauernhof inmitten einer geschäftigen Stadt, denn es gibt hier auch einen Landwirtschaftsmarkt und eine Schreinerei. Genieße klassische italienische Gerichte, die mit biologischen und frischen Zutaten zubereitet werden, um deinen Gaumen zu verführen.

Photo by Un Posto a Milano

Website | Instagram

 

Photo by Ratanà

Ratanà

Das Ratanà wurde 2009 gegründet und erfreut seither Einheimische und Besucher der Stadt. Es gibt ein umfangreiches À-la-carte-Menü, aber auch ein beliebtes Business-Lunch-Menü mit einem Hauptgericht und einem Glas Wein. Das Risotto Milanese ist einer der Höhepunkte einer Mahlzeit hier, aber es gibt auch unzählige Pasta- und italienische Gerichte zur Auswahl. Dank des minimalistischen, aber einladenden Ambientes ist es der ideale Ort für eine große Gruppe oder ein Geschäftstreffen.

Photo by Ratanà

Website | Instagram

 

Photo by Giannino

Giannino

Giannino ist eines der angesehensten Restaurants der Stadt, das seit über 120 Jahren Einheimische und Prominente bedient. Das Restaurant serviert sardisch-mediterrane Gerichte, die von der Heimatregion des Chefkochs inspiriert sind. Es wurde vor kurzem renoviert, aber die Wurzeln des Restaurants wurden nicht aus den Augen verloren. Freu dich auf Pasta-, Fleisch- und Fischgerichte, die auf moderne und originelle Weise serviert werden.

Photo by Giannino

Website | Instagram

 

Photo by Trattoria del Nuovo Macello

Trattoria del Nuovo Macello

Das Trattoria del Nuovo Macello gibt es seit über 40 Jahren, wurde aber 1998 renoviert. Es bietet seinen Gästen einen freundlichen und einladenden Speisesaal mit lokalen und kreativen italienischen Gerichten. Wenn du ein authentisches norditalienisches Abendessen genießen möchtest, kannst du mit einer Reservierung hier nichts falsch machen. Genieße das Degustationsmenü, um ein komplettes Erlebnis zu erhalten, oder bestell von der Speisekarte mit Fisch-, Fleisch- und Nudelgerichten.

Photo by Trattoria del Nuovo Macello

Website | Instagram

 

Photo by San Maurì

San Maurì

Wenn du auf der Suche nach einem eleganten Mittag- oder Abendessen mitten in Mailand bist, solltest du das San Maurì besuchen. Das Restaurant befindet sich in einem renovierten Kloster aus dem Jahr 1500, und schon allein wegen des Ambientes lohnt es sich, hier ein Essen zu buchen. Auf der Speisekarte findest du kühne und gewagte Interpretationen klassischer italienischer Gerichte wie Steak, Fisch und Pasta. Es gibt auch einige großartige vegetarische Optionen, bei denen die frischen und saisonalen Produkte, die gerade verfügbar sind, genutzt werden.

Photo by San Maurì

Instagram

 

Photo by Terrammare

Terrammare

Das Terrammare ist eines unserer bevorzugten sizilianischen Restaurants in der Stadt und wird von Chefkoch Barone geleitet. Das Restaurant ist auf Fleisch- und Fischgerichte spezialisiert, die die traditionellen Aromen, für die Sizilien so bekannt ist, teilen. Was uns am Terrammare besonders gefällt, ist, dass die Portionen sehr großzügig sind. Sie sind unglaublich farbenfroh und gut präsentiert, so dass man sich jedes Mal freut, wenn ein neuer Gang auf den Tisch kommt.

Photo by Terrammare

Website | Instagram

 

Chinesische und asiatische Restaurants

 

Photo by Gong

Gong

Brauchst du eine Abwechslung zur italienischen Küche in Mailand? Dann solltest du das Gong besuchen. Dieses Restaurant bietet chinesische Küche mit einem avantgardistischen Touch. Der Name des Restaurants ist von den Gongs inspiriert, die überall im Lokal verteilt sind, das ein moderner und eleganter Ort für einen Abend mit Freunden ist. Freu dich auf chinesische Klassiker mit einem gewissen Etwas, wie Schweinefleisch, Reisgerichte und vegetarische Optionen. Da es eines der beliebtesten asiatischen Restaurants der Stadt ist, solltest du unbedingt im Voraus reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Photo by Gong

Website | Instagram

 

Photo by MU Dimsum

MU Dimsum

Im MU Dimsum erwarten dich stilvolle und gehobene chinesische Gerichte. Wie der Name schon sagt, findest hier eine umfangreiche Auswahl an Dim-Sum-Gerichten. Wir waren begeistert von der Nudelknödelsuppe, die perfekt für den Winter wärmt. Das ausgezeichnete Essen ist nicht die einzige Attraktion hier, denn es gibt unzählige Möglichkeiten für Cocktails und Tee. MU Dimsum ist perfekt für große Gruppen, die bei einem Abend mit Freunden endlose Gerichte teilen möchten.

Photo by MU Dimsum

Website | Instagram

 

Photo by Ba

Ba Restaurant

Dieses dunkle und minimalistische Restaurant ist in typisch asiatischen Farben gehalten und schafft eine warme und gemütliche Atmosphäre für einen Date-Abend. Die Speisekarte bietet eine Reihe von neu interpretierten chinesischen Gerichten mit einem modernen Twist auf das klassische Komfortessen, mit dem du wahrscheinlich aufgewachsen bist. Neben den Nudeln, Fleischgerichten und Dim Sum kannst du auch aus dem umfangreichen Weinangebot wählen.

Photo by Ba

Website | Instagram

Restaurants in der Nähe des Duomo

 

Photo by Cracco

Cracco Galleria

Die Galleria Vittorio Emanuele II beherbergt die Cracco Galleria und ist eines der ikonischsten Gebäude der Stadt. Das Restaurant bietet sowohl ein Bistro und eine Konditorei als auch das Gourmetrestaurant, für das es am besten bekannt ist. Probier unbedingt den Fisch aus Ligurien, der dich während des Essens an einen anderen Ort in Italien versetzt. Viele der Weine, die hier serviert werden, stammen aus dem Bio-Weingut Vistamare, und das Personal kann dir die beste Option zu deinem Fisch oder Fleisch empfehlen. Frag nach einem Tisch am Fenster, um einen spektakulären Blick über die Stadt zu genießen.

Photo by Cracco

Website | Instagram

 

Photo by Ciciará

Ciciarà

Ciciarà serviert hervorragende Gerichte, die von der Region inspiriert sind. Zu den Highlights auf der Speisekarte, die wir jedem empfehlen, gehören die toskanische Suppe und die Wildschwein-Porchetta. Das Restaurant wurde mit dem Ziel eröffnet, die traditionelle italienische Küche nach Mailand zu bringen, ist aber stets bemüht, sein Angebot zu erweitern und innovativere und modernere Gerichte anzubieten. Es befindet sich in zentraler Lage in der Nähe des Doms und ist daher ideal für einen Zwischenstopp nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag.

Photo by Ciciará

Website | Instagram

 

Photo by Maio

Maio Restaurant

Genieße die moderne italienische Küche des Maio Restaurant in diesem glasüberdachten Restaurant mit herrlichem Ausblick. Es gibt auch eine Champagnerbar und eine Terrasse mit Blick auf den Dom. Die Instagram-würdige Aussicht ist nur einer der vielen Gründe, hier einen Tisch zu reservieren, aber das Essen ist das, was die Leute immer wieder zurückkommen lässt. Entdecke klassische italienische Fisch-, Fleisch- und Pastagerichte, während du die Welt unter dir vorbeiziehen siehst.

Photo by Maio

Website | Instagram

 

Photo by Horto

Horto

Das Horto ist eines der einzigartigeren Restaurants der Stadt, das sich bemüht, Harmonie und Einfallsreichtum in jedem Gericht zu demonstrieren. Durch die zentrale Lage ist das Restaurant oft voll, also solltest du vor deinem Besuch reservieren. Auf der Speisekarte findest du eine ständig wechselnde Auswahl an Gerichten, darunter Fleisch, Fisch und ausgezeichnete vegetarische Optionen. Auch die Getränkekarte ist sehr umfangreich, und das Personal ist bemüht, zu jedem Hauptgericht den passenden Wein zu empfehlen.

Photo by Horto

Website | Instagram

 

Spazio Niko Romito Milano. Photo by Andrea Straccini

Spazio Niko Romito Milano

Das Spazio Niko Romito Milano befindet sich in der obersten Etage des Mercato del Duomo. Wenn du hier speist, genieße den atemberaubenden Blick auf die Stadt und den fantastischen Service. Niko Romito und Küchenchef Gaia Giordano bieten ein Menü mit zeitgenössischen italienischen Gerichten an, wobei Suppen, Steak und Fisch einen Ehrenplatz auf der Speisekarte einnehmen. Es ist ideal für ein Abendessen bei Sonnenuntergang oder ein Geschäftsessen in der Stadt, wenn du neue Kunden gewinnen möchtest.

Spazio Niko Romito Milano. Photo by Andrea Straccini

Website | Instagram

 

Photo by Pellico 3

Pellico 3 Milano

In der Nähe der Galleria Vittorio Emanuele befindet sich das Pellico 3 Milano. Es handelt sich um ein gehobenes Restaurant, das in der Stadt bereits seit einiger Zeit bekannt ist, aber erst kürzlich an diese neue Adresse umgezogen ist. Hier genießt du eine moderne Küche mit schmackhaften Gerichten, die jeden Gast begeistern. Jedes Gericht ist auf eine saisonale Farbpalette ausgerichtet, um die Gäste zu begeistern, wobei Gelb-, Braun- und Grüntöne die am häufigsten verwendeten Zutaten und Farben in der Arbeit des Küchenchefs sind.

Photo by Pellico 3

Website | Instagram

 

Restaurants in Brera

 

Photo by Locanda Parbellini

Locanda Perbellini

Die Locanda Perbellini ist das Werk des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchefs Giancarlo Perbellini, der vor allem in seiner Heimatstadt Verona bekannt ist. Sein Restaurant in Mailand bietet traditionelle italienische Küche, die die verschiedenen Geschmacksrichtungen vom Norden bis zum Süden des Landes widerspiegelt. Das Restaurant befindet sich im Zentrum von Brera und ist ein kleines Lokal, das schnell ausgebucht ist. Verpasse auf keinen Fall das frische Risotto und die Fleischgerichte, die alle mit saisonalen Zutaten zubereitet werden.

Photo by Locanda Parbellini

Website | Instagram

 

Photo by Rigolo

Ristorante Rigolo

Genieße toskanische Küche in einem der vier Speisesäle des Ristorante Rigolo. Dieses Restaurant ist einer der beliebtesten Orte in Brera und ideal für einen Abend mit deinem Partner. Es wurde in einem alten Stil klassisch eingerichtet, mit großen Sälen und großen Fenstern, durch die man die vorbeiziehende Welt beobachten kann. Alle Fleischgerichte sind ausgezeichnet, und es gibt auch eine Vielzahl von saisonalen Gemüsegerichten im Angebot.

Photo by Rigolo

Website | Instagram

 

10 Corso Como. Photo by Paolo Picciotto Studio Agnese Bedini

10 Corso Como

Das 10 Corso Como ist eine Kombination aus Restaurant, Café, Bar und Geschäft und damit ein eigenständiges Ziel in Mailand. Das Geschäft bietet luxuriöse Kleidung, Haushaltswaren und Schreibwaren, also solltest du dir vor oder nach dem Essen etwas Zeit nehmen, um hier zu stöbern. Der Laden ist als erster Concept Store der Stadt bekannt, und das Essen hier spiegelt die Stadt Mailand und Italien als Ganzes wider. Wir empfehlen, auch noch Platz für ein Dessert zu lassen oder nach dem Genuss der modernen italienischen Gerichte ins Café nebenan zu gehen, um das Erlebnis fortzusetzen.

10 Corso Como. Photo by Gianmarco De Pascalis

Website | Instagram

 

Meeresfrüchte-Restaurants

 

Sadler. Photo by Paolo Picciotto

Sadler

Das Sadler ist seit mehr als 30 Jahren eines der beliebtesten Fischrestaurants in Mailand und erlebt mit dem neuen Standort in der Casa Baglioni einen neuen Aufschwung. Das Gebäude des Restaurants geht auf das Jahr 1913 zurück und bietet einen eleganten Rahmen für Verabredungen und Familienfeiern. Auf der Speisekarte findest du eine Reihe von Meeresfrüchtegerichten mit innovativen Zutaten und Geschmacksrichtungen, die den Fisch auf eine ganz neue Art präsentieren. Wenn du lieber eine leichtere Mahlzeit möchtest, solltest du die Mittagskarte ausprobieren, die die gleiche hohe Qualität wie die Abendkarte bietet.

Photo by Sadler

Website | Instagram

 

Langosteria. Photo by Tommy Ilai

Langosteria

Wenn du in Mailand ein Abendessen mit Meeresfrüchten genießen möchtest, solltest du unbedingt in der Langosteria vorbeischauen. Du wirst merken, dass jeden Tag fangfrischer Fisch auf der Speisekarte steht, so dass es immer neue Optionen zu probieren gibt. Lass dir auf keinen Fall die Austern, die rohen Gerichte oder die Meeresfrüchte entgehen, die vor allem die größten Liebhaber von Meeresfrüchten begeistern werden. Die lange Weinkarte und das schöne Interieur runden jede Mahlzeit ab und machen dieses Restaurant zu einem Ort, an den du immer wieder gerne zurückkommst.

Photo by Langosteria

Website | Instagram

 

Photo by Fiorenza

Fiorenza

Das Fiorenza ist ein familien- und frauengeführtes Restaurant, das seit vielen Jahren Gäste in Mailand empfängt. Die Besitzerin leitet die Küche, während ihre Tochter und ihr Mann sich um jeden einzelnen Gast kümmern. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an Fisch, aber auch Fleischgerichte für alle, die keine Meeresfrüchte mögen. Wir schätzen auch die abwechslungsreiche Weinkarte, die das Personal gerne mit dir teilt, um die perfekte Ergänzung zu jedem Hauptgericht zu finden.

Photo by Fiorenza

Website | Instagram

 

Indische Restaurants

 

Photo by Cittamani

Cittamani

In dem einladenden und intimen Speisesaal werden die Farben und Geschmäcker Indiens mit dem klassischen italienischen Stil verbunden. Das Cittamani ist eines dieser Restaurants, die man erlebt haben muss, um sie zu verstehen, aber hier findest du moderne Interpretationen vieler deiner indischen Lieblingsgerichte. Ritu ist in Indien und im Osten eine berühmte Köchin, aber als gebürtige Italienerin freut sie sich darauf, ihre kulinarischen Fähigkeiten nach Italien zu bringen. Freue dich auf kühne und würzige Gerichte mit Currys, vegetarischen Speisen und vielem mehr, wenn du hier essen gehst.

Photo by Cittamani

Website | Instagram

 

Photo by Rangoli

Rangoli

Selbst Skeptiker der indischen Küche gehen nach einem Essen im Rangoli begeistert davon aus, mehr über diese kulinarische Szene zu erfahren. Hier werden Mittag- und Abendessen serviert, und das Mittagsmenü ist ideal für ein Geschäftstreffen oder eine Familienzusammenkunft. Probiere unbedingt das Lammcurry und das Naan-Brot, die Highlights eines jeden Essens hier bieten. Das Abendessen ist etwas gehobener als das Mittagessen, aber es ist ein großartiger Ort, um einen Abend während deines Wochenendes in Mailand zu verbringen.

Photo by Rangoli

Website | Instagram

 

Vegetarische Restaurants

 

Joia. Photo by Lucio Elio

Joia

Das Restaurant ist zwar komplett vegetarisch, aber die Speisekarte von Chefkoch Pietro Leemann ist auch zu 80 % glutenfrei und vegan. Das Konzept des Restaurants besteht darin, die natürliche und vegetarische Küche in die italienische Feinschmeckerszene zu bringen, und die Speisekarte hat sich im Laufe der Jahre geändert, um mit den aktuellen Erwartungen Schritt zu halten. Auf der Speisekarte stehen vor allem Obst und Gemüse der Saison, aber auch deftige Gerichte mit viel Textur und Farbe.

Joia. Photo by Funny Veg

Website | Instagram

 

Photo by Altatto

Altatto

Das Altatto befindet sich am Rande der Mailänder Altstadt. Das Restaurant ist eine ehemalige Bäckerei, die in ein kleines Lokal mit vegetarischer und veganer Küche umgewandelt wurde. Jedes der Gerichte ist sehr fantasievoll angerichtet und bietet mit jedem Bissen eine Geschmacksexplosion. Die Köche verwenden saisonale Produkte, so dass sich die Speisekarte ständig ändert. Du solltest jedoch hungrig kommen und mehrere Gänge probieren, denn das Essen hier wird jeden beeindrucken, egal, welche Essgewohnheiten er hat.

Photo by Altatto

Website | Instagram

 

Photo by Linfa

Linfa – Eat Different

Das Linfa – Eat Different bietet eine rein pflanzliche Speisekarte, die zeigt, welche Gerichte mit der Artenvielfalt in diesem Teil der Welt zubereitet werden können. Das Restaurant verfolgt einen zukunftsweisenden Ansatz und bietet gesunde Gerichte in einem Land, das für seine deftige und reichhaltige Küche bekannt ist. Neben den pflanzlichen Speisen gibt es auch eine große Auswahl an hervorragenden Weinen, die zu den Mahlzeiten gereicht werden, so dass du dir etwas gönnen kannst, ohne auf deine Ernährung verzichten zu müssen.

Photo by Linfa

Website | Instagram

 

Thailändische Restaurants

 

Photo by Bussarakham

Bussarakham

Das unglaubliche Angebot an thailändischen Gerichten in Mailand wird dich beeindrucken. Das Bussarakham ist eines unserer Lieblingsrestaurants in der Stadt und bietet eine Speisekarte mit thailändischen Currys und Pfannengerichten. Der große Speisesaal ist wunderschön dekoriert, und die Sitzgelegenheiten am Boden sorgen für ein traditionelles Essenserlebnis. Das Pad Thai, die Suppe und die Fischgerichte sind es alle wert, gekostet zu werden, aber das Personal ist sehr gut darin, Empfehlungen für deinen persönlichen Geschmack zu geben.

Photo by Bussarakham

Website | Instagram

 

Photo by Thai Lounge

Thai Lounge

Thai Lounge ist ein weiteres großartiges klassisches thailändisches Restaurant in Mailand, das diese Art der östlichen Küche in der Stadt vorstellt. Wir empfehlen dir, eines der Pfannengerichte oder Currys zu bestellen, aber du kannst wirklich nichts auf der Speisekarte falsch machen. Besonders an den Wochenenden ist das Restaurant sehr beliebt, denn dann kommen sowohl Einheimische als auch Besucher hierher, um ihre thailändischen Lieblingsgerichte zu genießen. Das Angebot an Bier, Wein und Cocktails ist ebenfalls von höchster Qualität und passt perfekt zu deinem Essen.

Photo by Thai Lounge

Website | Instagram

 

Restaurants für Fleischliebhaber

 

Photo by La Griglia di Varrone

La Griglia di Varrone

Massimo Minutelli ist der Schöpfer von La Griglia di Varrone, das von seiner Liebe zum Fleisch inspiriert ist. Jedes Gericht erzählt eine Geschichte und erfreut den Gaumen, wobei es unzählige Steakoptionen gibt. Auf der Speisekarte steht Fleisch aus der ganzen Welt, wobei das Black Angus aus Australien und den USA zu unseren Favoriten gehört. Wir empfehlen dir auch das japanische Wagyu oder das kanadische Bisonfleisch, die beide gut zu den angebotenen Beilagen passen.

Photo by La Griglia di Varrone

Website | Instagram

 

Photo by El Porteño

El Porteño

Die argentinische Gruppe El Porteño ist mit mehreren Standorten in der ganzen Stadt eines der besten Mailänder Restaurants für Fleischliebhaber. Die Steaks sind der beliebteste Punkt auf der Speisekarte, die mit verschiedenen Beilagen serviert werden können, um sie mit deinem Tisch zu teilen. Auch die Vorspeisen sind eine Bestellung wert, und der Brotservice sorgt für einen guten Start in die Mahlzeit. Die Gäste empfehlen das Restaurant wegen des Ambientes und der Bedienung, weshalb die Einheimischen immer wieder hierher zurückkehren.

Photo by El Porteño

Website | Instagram

 

Photo by Dry Aged

Dry Aged

Wenn du im Dry Aged in Mailand essen gehst, wirst du dich für eine Nacht nach New York City versetzt fühlen. Das Restaurant wurde von zwei erfahrenen Partnern eröffnet, die ein modernes und lebendiges Restaurant mitten in der Stadt geschaffen haben. Wenn man das Restaurant betritt, sieht man in einer Glasvitrine die verschiedenen Fleischsorten, die den Reifeprozess durchlaufen. Neben Fleisch gibt es auch eine Reihe von vegetarischen und Fischgerichten, die allesamt einen modernen Twist auf klassische Geschmäcker bieten.

Photo by Dry Aged

Website | Instagram

 

Tapas-Bars

 

Photo by Albufera

Albufera

Albufera serviert seinen Gästen moderne Versionen der beliebtesten klassischen Tapas. Neben dem Tapas-Angebot lieben wir auch die Paellas und die spanischen Weine. Das Restaurant selbst ist ein stilvoller Raum mit freiliegenden Backsteinwänden, der den perfekten Start in ein Wochenende in Mailand bietet. Wie bei Tapas-Restaurants üblich, füllt sich auch dieses Restaurant später am Abend, also komm am besten früh, wenn du ein ruhiges Abendessen genießen möchtest.

Photo by Albufera

Website | Instagram

 

Photo by Tapas de pescado

Tapas de Pescado

Wie der Name schon sagt, bietet dieses Restaurant eine Tapas-Karte mit Schwerpunkt auf frischen Meeresfrüchten. Die Speisekarte wechselt saisonal und richtet sich nach den Fängen des Tages, so dass du neben den klassischen Tapas auf der Karte auch immer etwas anderes zum Probieren finden wirst. Der Service ist sehr schnell und freundlich, was bedeutet, dass es ideal für ein schnelles Mittag- oder Abendessen in Mailand ist, wenn du unterwegs bist, um diese schöne Stadt zu erkunden.

Photo by Tapas de pescado

Instagram

 

BalticBar. Photo by Simona Bruno

BalticBar

Die BalticBar ist der ideale Ort für einen einzigartigen Abend in Mailand. Hier kannst du klassische Tapas-Gerichte mit einem nordischen Touch genießen und eine Karte mit raffinierten Cocktails, an die du dich noch lange nach dem Essen erinnern wirst. Die ruhige und minimalistische Atmosphäre des Restaurants macht es zu einem idealen Ort, um sich mit Freunden oder Geschäftspartnern zu treffen. Besonders beliebt ist es an Freitag- und Samstagabenden, daher solltest du an diesen Tagen rechtzeitig reservieren.

BalticBar. Photo by Simona Bruno

Website | Instagram

 

Photo by Manfredi

Manfredi Milano

Marco und das Team von Manfredi Milano werden immer wieder für ihren herzlichen und aufmerksamen Service gelobt, der es dir ermöglicht, dich zu entspannen und deine Tapas aus der Karte zu genießen. Wir empfehlen dir, die verschiedenen Gerichte zu probieren, die hier angeboten werden, darunter Fisch- und vegetarische Varianten. Neben dem guten Essen solltest du unbedingt einige der Cocktails bestellen, die ideal sind, um deinen Abend hier zu beginnen.

Photo by Manfredi

Website | Instagram

 

Modern & Chiq Restaurants

 

Photo by Al Naviglio

Al Naviglio

Chefkoch Luca Pedata war begeistert von der neuen Herausforderung, die er mit der Eröffnung dieses Restaurants in Mailand annahm. Es befindet sich in der Villa Ca‘ Bianca, die den Naviglio Grande überblickt. Es ist die perfekte Kombination aus modern und familiär. Genieß vor dem Essen einen Cocktail im Garten, der dir das Gefühl gibt, eine Welt weit weg von der geschäftigen Stadt zu sein. Die reichhaltigen Fleisch- und Fischgerichte mit saisonalen und frischen Zutaten beeindrucken jeden der Gäste.

Photo by Al Naviglio

Website | Instagram

 

Photo by Terrazza Gallia

Terrazza Gallia

Das im Excelsior Hotel Gallia gelegene Restaurant bietet gehobene italienische Küche. Die Gäste schätzen auch die Dachterrasse und den fantastischen Blick auf die Stadt, was ein weiterer Grund ist, hier zu essen. Auf der Speisekarte findest du klassische italienische Gerichte, die mit den besten Zutaten zubereitet werden. Wir empfehlen, die Pasta und das Steak zu probieren, aber du kannst mit allem, was hier angeboten wird, nichts falsch machen. Auch die Weinkarte ist sehr umfangreich und rundet jedes bestellte Gericht perfekt ab.

Photo by Terrazza Gallia

Website | Instagram

 

beste restaurants in mailand
Photo by Bentōteca

Bentōteca

Bentōteca ist ein elegantes Restaurant in Mailand, das japanische Fusionsgerichte und fantastische Teller zum Teilen für größere Gruppen anbietet. Es ist ein sehr modernes Restaurant, das ein junges und hippes Publikum anzieht. Zu den Highlights der Speisekarte gehören das japanische Katsu Sando-Sandwich und die natürliche Weinauswahl. Die Speisekarte ist recht überschaubar, aber so kann sich das Team darauf konzentrieren, dir die bestmögliche Qualität der Gerichte zu bieten.

beste restaurants in mailand
Photo by Bentōteca

Website | Instagram

 

Finde deinen Favoriten unter den besten Restaurants in Mailand

Mailand ist eine unglaubliche Stadt zum Shoppen und Essengehen, und du wirst leicht ein neues Restaurant finden, das du jeden Tag während deines Aufenthalts hier ausprobieren können. Die besten Restaurants in Mailand sind schnell ausgebucht, vor allem zu wichtigen Ereignissen und Feiertagen, daher solltest du rechtzeitig reservieren. Neben der traditionellen italienischen Küche findest du hier Gerichte aus aller Welt, die dir die Möglichkeit bieten, während deines Aufenthalts neue Geschmackserlebnisse und Erfahrungen zu sammeln.

 

Mehr lesen:

Wir verwenden teilweise Affiliate-Links in unseren Inhalten. Dies kostet dich nichts, hilft uns jedoch, die Kosten unserer Produktion auszugleichen. Unsere Bewertungen und Tests sind dadurch nicht beeinflusst. Wir halten die Dinge fair und ausgewogen, damit du die beste Wahl für dich treffen kannst.

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top
error: Content is protected !!