Essen & Reisen

Wir lieben Essen und Reisen. Wir erkunden die Welt und berichten euch davon. Von den besten Hideouts zu den spannendsten Städten findet ihr hier neue Inspiration für kulinarische Erfahrungen und unvergessliche Reiseerlebnisse.

4
Das Dellacher: Architektonisches Denkmal im Grünen

Das Dellacher ist ein Ferienhaus in Oberwart, Austria. Entworfen von Architekt Raimund Abraham, steht das Urlaubsziel im starken Kontrast zu seiner Umwelt.

Takumi Restaurant: die beste Ramen für authentischen Genuss

Ramen, das Soulfood Japans. Dieses einfache Gericht zieht heute Menschen weltweit in seinen Bann. Manche Großstädter stehen auch bei Wind und Wetter regelmäßig in langen Schlangen an den oft kleinen, funktionalen Restaurants an. Sie kommen, um einen Teller der köstlichen Suppe zu genießen, aber auch um einen Mini-Ausflug in die authentisch japanische Kultur zu erleben. Wie hier im Takumi, im Little Tokyo Düsseldorfs. Mehr Japan und mehr Soulfood geht kaum.

Let Them Eat Pasta

Pasta hat man erst wirklich gegessen, wenn man das Original probiert hat. Wir haben eine besondere Auswahl an traditionellen Pastamanufakturen in Familienbesitz aus ganz Italien zusammengestellt, die den Prozess über Generationen hinweg perfektioniert haben.

6 einzigartige Destinationen unter arktischem Himmel

Architektonische Baumhotels, gläserne Iglus und Hütten auf abgelegenen Inseln; alle sind sie Teil dieser speziell kuratierten Liste skandinavischer Design Hotels. Atemberaubende Ausblicke auf die Nordlichter inklusive.

5
Huberhaus
Huberhaus: Eine Restaurierte Almhütte Lädt Zum Einfachen Leben Ein

Das Huberhaus, ein renovierter traditioneller alpiner Blockbau, ist der ideale Ort, um die Schönheit des einfachen Lebens in den Schweizer Bergen für sich zu entdecken.

Wie Ein Österreicher Ein Stück Neapel Nach Berlin Holte

Bei Standard-Serious Pizza gibt es nicht nur die erste, sondern auch die authentischste Pizza Neapolitana Berlins. Angetrieben von der Aufgabe, die perfekte Pizza zu kreieren, hat das Team um Florian Schramm einen neuen Standard für die Kunst des Pizzabacken gesetzt. Eine Geschichte über Leidenschaft, Hingabe, und Freude, die sofort spürbar wird.

Philosophie, Harmonie, Perfektion – Japanisch Dinieren à la Yoko Higashi

Yoko Higashi, Chefin des Kaiseki-Restaurants YOSHI in Hamburg, beherrscht die Kunst der Teezeremonie, des japanischen Blumenbindens, des modernen Tanzes und die des philosophischen Kochens. Ihre Gerichte sehen aus wie blühende Landschaften, ihre Weisheiten sind tief wie das Meer und ihre Liebe zu Harmonie und Perfektion finden sich in jedem Bissen und jedem ihrer Worte wieder. Wo aus Kultur kulinarische Leidenschaft entsteht, da ist das YOSHI.

5
Seestück Prerow: Architektenhaus mit Ostseecharakter

Das Schilfrohr des Seestück Prerows scheint über das Dach hinauszuwachsen und an Giebeln und Seitenwänden ebenfalls zu sprießen. Dabei fügt es sich unerwartet harmonisch mit der korrodierten Stahlfassade des Anbaus zusammen.

Die Fette Kuh: Burger mit Anspruch und Verantwortung

Die Fette Kuh: Eine Kölsche Erfolgsgeschichte mit Herz und Verstand.
Wie schafft man es, mit einem Burger-Restaurant bundesweit bekannt zu werden? Durch bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Nahrung. Verwendet werden nur frische Zutaten von lokalen Händlern. Es wird selbst gekocht, eingeweckt, vakuumiert und geräuchert. Wenn schon Burger, dann ein richtig guter; wie die von Die Fette Kuh in Köln.

Juan Danilo: Schamanische Kunst trifft moderne Küche

Juan Danilo ist Koch aus Leidenschaft. Aufgewachsen in Lima, hat er bereits früh erfahren, welches Potential in der peruanischen Küche und dem kulturellen Reichtum seiner Heimat steckt. Wir sprechen mit ihm über schamanische Einflüsse, den Stellenwert von Familie und wie er mit Kochen die Welt ein klein wenig besser gestalten will.