Now Reading
Endlich Möbel, Die Gut Für Den Planeten Sind – Johanenlies, Der Ultimative Möbel-Upcycler
English Deutsch Italiano Español

Endlich Möbel, Die Gut Für Den Planeten Sind – Johanenlies, Der Ultimative Möbel-Upcycler

Wenn du durch die Straßen Berlins schlenderst, löst sich mit der Zeit die Hektik der vielen Touristenströme auf und die Schönheit der Stadt kommt immer weiter zum Vorschein. In diesem Moment ist dann auch Showroom von Johanenlies nicht mehr weit. Schmiedeeiserne Gitter in perfekten vertikalen Linien, schwarz gestrichen und so angebracht, dass du innehalten musst, um herauszufinden, was sich dahinter verbirgt, lassen beim Betreten des Johanenlies-Showrooms nicht erahnen, was du im Inneren finden wirst.

Sobald du den Raum betrittst, wirst du von wunderschön gestalteten Möbeln begrüßt, die schnittige Linien und bunte Farbtupfer integrieren. Das Design und die Inspiration hinter diesen Stücken wurden 2015 von Mike Raaijmakers geschaffen. Bei einem so starken Ethos und einem festen Glauben an gutes Design ist es kein Wunder, dass Johanenlies immer erfolgreicher wird. 

Mike Raaijmakers (Gründer von Johanenlies) und Coco Prange (Creative Director)

Philosophie

Mike Raaijmakers (Gründer von Johanenlies) und Coco Prange (Creative Director) kommen ursprünglich aus den Niederlanden und sind sich über ihre Designvision im Klaren. Mike Raaijmakers, der die niederländische Handwerkskunst schätzt und ihr einen industriellen Touch verleihen möchte, erklärt, dass er von Anfang an mit einem experimentellen Ansatz gearbeitet hat. „Ich habe mich schon früh für schöne Dinge interessiert. In erster Linie in Bezug auf Mode, die ich später studiert habe, aber auch im Kinderzimmer habe ich immer wieder viel ausprobiert. Ich habe dabei die eine oder andere Styling-Sünde begangen, aber genau so habe ich meinen eigenen Stil gefunden, der jetzt auch sehr konsequent ist. Ich würde ihn als puristische Avantgarde mit subtiler Opulenz beschreiben“

Neben dem schönen Design mit einem industriellen Touch ist Johanenlies stolz darauf, so viel wie möglich recycelte Materialien zu verwenden. Da jedes Stück in der Werkstatt handgefertigt wird, sind Regionalität und Umweltverträglichkeit zwei Schlüsselbegriffe in der Philosophie von Johanenlies.

Luberon Bed Beige Red | Johanenlies

Die Definition guten Designs

Mike und Coco entwerfen nicht nur jedes Stück gemeinsam, sondern konzentrieren sich auch darauf, gutes Design zu verstehen und in jedes einzelne Stück zu integrieren. Zum Thema gutes Design sagen sie: „Gutes Design inspiriert auf den ersten Blick. Nicht unbedingt durch künstliche Elemente, sondern viel mehr durch die Kohärenz und Harmonie, die das Produkt ausstrahlt, sowohl in seiner Form als auch – was mindestens genauso wichtig ist – in seiner Funktion“. 

Gutes Design mit vorgefertigten Materialien zu kombinieren, ist kein leichtes Unterfangen. Die Wiederverwendung von altem Holz zu einem neuen Möbelstück im industriellen Stil erfordert viel Weitblick und handwerkliches Geschick, aber die Ergebnisse sprechen für sich. Der CELESTE MINI in Patina Green kombiniert zum Beispiel einen beeindruckenden Stahlrahmen mit Türen und Regalen aus recyceltem Holz. Dieses Sideboard begnügt sich nicht mit der Wiederverwendung der Materialien, sondern wurde behandelt und pulverbeschichtet, um seine Langlebigkeit und sein zeitloses Design zu gewährleisten.

Various wood as working material for the sustainable production of furniture by Johanenlies

Bewusstes Design

Bei einem solchen Engagement für die Wiederverwendung bereits vorhandener Materialien ist es nicht verwunderlich, dass Nachhaltigkeit in der Philosophie von Johanenlies einen so hohen Stellenwert hat. In einer Welt, in der die Ressourcen immer knapper werden und wir uns mit unserem persönlichen Konsum auseinandersetzen müssen, bietet Johanenlies uns eine Möglichkeit, unser Zuhause mit schönen Dingen zu schmücken, die sowohl nachhaltig als auch langlebig sind. Dazu erklären sie: „Unsere Designs haben einen sehr puristischen Look. Durch die Verwendung von recycelten Materialien zeigen sie auf subtile Weise die Zeichen der Zeit auf. Kurz gesagt, die recycelten Materialien verleihen den minimalistischen Designs Charakter und Lebendigkeit“

Shelf Celeste Oak Telegrey of Johanenlies Furniture
Shelf Celeste Oak Telegrey | Johanenlies

Inspiration

Bei fast 100 kuratierten und handgefertigten Designstücken muss es in Mikes Welt reichlich Inspiration für solche sorgfältig durchdachten Gegenstände geben. „Zunächst einmal absorbiere ich eine Menge und sammle alles, was mich ästhetisch anspricht – Kunst, Natur, Design oder Architektur. Ich lasse mich auch ein wenig von Instagram und Pinterest berieseln.“ 

Aber bei jedem Stück verstehen Mike und Coco auch die Kunst, Materialien auszuwählen, deren früherer Zweck noch erkennbar ist, und ihnen ein neues Leben einzuhauchen. Dieser gestalterische Einfallsreichtum zeigt sich zum Beispiel, wenn alte Eichenbretter in moderne Industrieregale verwandelt werden.

Table Simpelveld Antique Oak Sapphire Blue | Johanenlies

Die Zukunft des Designs

Wenn man seinen Blick durch den Johanenlies-Showroom schweifen lässt, wird klar, dass jedes Stück ein zeitloser Klassiker ist. Tische, die ihr früheres Leben als Dielenbretter andeuten, Sideboards, die alte Materialien mit einem industriellen Stil kombinieren – jedes einzelne Stück von Johanenlies könnte in ein Raumkonzept eingebaut werden und würde gut dorthin hinein passen. Aber wo sieht Johanenlies als Marke mit dieser zeitlosen Philosophie im Hinterkopf die Zukunft des Designs? 

“Zirkuläres Design. Auch wenn ich des Wortes etwas überdrüssig bin, ist Nachhaltigkeit essentiell für unsere Zukunft und fängt schon beim Design an. Es geht nicht mehr nur um Funktion und Ästhetik, sondern viel mehr darum, ein Produkt zu schaffen, das lange genutzt, im Idealfall sogar geteilt, repariert und schließlich hochwertig recycelt werden kann. Eine vernünftige Materialauswahl, die Vermeidung von Stoffen, die für Mensch und Umwelt schädlich sind, Designstrategien für das erneute Auseinanderbauen, damit das Material in gleicher Qualität wiederverwertet werden kann – all das muss berücksichtigt werden, damit am Ende kein Abfall entsteht. Genauso geht es auch um die Herkunft der Materialien und die Produktionsbedingungen, um auch die Auswirkungen auf weit entfernte Regionen zu berücksichtigen.” 

 

Es ist nicht zu übersehen, dass gutes Design, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt des Ethos von Johanenlies stehen. Bei solch zeitlosen, klassischen Stücken, die ein Leben lang halten, haben wir keinen Zweifel daran, dass die Arbeit von Mike Raaijmakers und Coco Prange noch Jahrhunderte lang nachhallen wird.

Last Updated on Dezember 7, 2023 by Editorial Team

Wir verwenden teilweise Affiliate-Links in unseren Inhalten. Dies kostet dich nichts, hilft uns jedoch, die Kosten unserer Produktion auszugleichen. Unsere Bewertungen und Tests sind dadurch nicht beeinflusst. Wir halten die Dinge fair und ausgewogen, damit du die beste Wahl für dich treffen kannst.

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top
error: Content is protected !!