Ein Prototyp der neuen Vorarlberger Architektur

Wenefrieda
+1
View Gallery

Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, die Österreichs Vorarlberg gleichkommen. Wie in einer Freiluftausstellung stehen hier moderne Holzbauten und die traditionellen Holzhäuser, die ihrer Inspiration dienten, Seite an Seite vor einer Bergkulisse. Das Ferienhaus Wenefrieda ist ein perfektes Beispiel dafür, wurde es doch von den preisgekrönten Architekten Bernardo Bader und Rene Bechter entworfen, die als Aushängeschilder für die neue Vorarlberger Baukultur gelten.

Wenefrieda 

Mit seiner Fassade aus rauem, verwittertem Holz und dem lichtdurchfluteten Innenraum mit Holzverkleidung demonstriert es eindrucksvoll, dass natürliche Schönheit in der Einfachheit liegt. Große Fensterfronten setzen die Berglandschaft in Szene und gewähren einen weiten Ausblick über die historischen, mit Holzschindeln verkleideten Vorarlberger Häuser, die beständig die Zeiten überdauern. 

LESE-EMPFEHLUNG: 

Die moderne Küche und ein großer Esstisch laden zum Kochen in geselliger Runde ein, während die kleine Hausbibliothek und Leseecke es erlauben, sich in Ruhe zurückzuziehen. Es ist ein Heim, das Raum schafft für Erinnerungen, die man noch lange im Herzen trägt, anstatt für Dinge, die den Blick vom Wesentlichen ablenken.

Wenefrieda

Wenefrieda
Bregenzerwald, Österreich

Website

Text: Feride Yalav-Heckeroth
Fotos: Jens Guyarmaty and Ina Steiner

 

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top