fbpx
Now Reading
Die besten Design- und Luxushotels in Madrid
English Deutsch Italiano Español

Die besten Design- und Luxushotels in Madrid

Madrid ist für jedes Alter und jede Art von Vorlieben geeignet und gilt als neues Mekka für den Luxustourismus in Europa. Spaniens Hauptstadt bietet eine Vielzahl an kulturellen Erlebnissen und lädt dich dazu ein, in belebte Viertel, einzigartige gastronomische Erlebnisse und historische Straßen voller Boutiquen einzutauchen. Die Hotels in Madrid sind der Pracht ihrer Stadt gewachsen: Von einem Luxus-Spa bis hin zu Kunstausstellungen ist es eine Freude, die exklusivsten Dienstleistungen in den Hotels zu genießen. Hier ist unser Hotelführer für die Planung deines Traumaufenthaltes in Madrid.

Informiere dich vor der Reise, aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie, über die örtlichen Bestimmungen.

Foto: Only You Boutique Hotel

Only You Boutique Hotel

„Das Hotel bietet, durch verschiedene Räume, die eine Reihe von Kulturen repräsentieren, eine einladende und raffinierte Umgebung um während der Reise und der Erfahrung der Entdeckung eine Beziehung zu den Gästen herzustellen.“

 

Im Zentrum von Madrid, wenige Meter vom Paseo de Recoletos und dem Viertel Chueca entfernt, liegt eines von zwei Only You Hotels in Madrid. Der ehemalige Palast aus dem 19. Jahrhundert ist heute ein Boutique Hotel mit sorgfältig gestalteten Innenräumen von Lazaro Rosa Violan und exzentrischem Spiel zwischen Farbengewalt und Kolonialstil. À la carte Frühstück rund um die Uhr, Sonntagsbrunch, Restaurant und Tapas Bar verwöhnen euren Gaumen und das Thai Spa, wie auch die eleganten Zimmer, bieten euch Rückzug vom Trubel. 

Verfügbarkeit prüfen
Foto: Hotel Urso

Hotel Urso

„Dieses Gebäude verbindet den königlichen Charakter der bürgerlichen Architektur Madrids im 20. Jahrhundert mit der Modernität und dem Komfort eines modernen Luxus.“

 

Trotz neoklassizistischer Fassade ist das frisch renovierte Herrenhaus des Boutique Hotel Urso in Madrid eine moderne Alternative zu den prunkvollen Häusern der Stadt. Die liebevoll gestalteten Zimmer gaben uns, mit ihrem modernem Mid-Century Interieur und den verspielten Tapeten im Vogeldessin, die sich bis ins Restaurant Media Ración fortsetzen, ein Gefühl von zu Hause. Im Table  wurde unser Gaumen von der Kochkunst wechselnder spanischer Köche verführt. Das unterirdische Spa mit Hammam und aufregendem Lap-Pool bot erstklassige Erholung. Highlight sind der restaurierte Mahagoni-Aufzug und die Buntglasfenster aus dem 20. Jahrhundert und dank der kostenlosen Fahrräder ließ sich die Gegend um Chueca besonders entspannt erkunden.

Verfügbarkeit prüfen
Foto: Palacio de los Duques Gran Melia

Palacio de los Duques Gran Melia

„Mit atemberaubender Architektur, einem üppigen Garten im Innenhof und außergewöhnlichem Service ist der Gran Meliá Palacio de los Duques ein einzigartiger Ort,  um den echten spanischen Luxus zu erleben.“

 

Im Herzen des opulenten Habsburger Viertels befindet sich der Gran Meliá Palacio de los Duques neben einigen der großartigsten Architekturen Madrids. Als eine schicke zeitgenössische Kombination aus einem Kloster des 13. Jahrhunderts und einem Palast des 19. Jahrhunderts, ist das Hotel ein Wahrzeichen der eleganten Modernisierung der reichen Geschichte Spaniens. In jedem Zimmer finden sich nachgebaute Meisterwerke des virtuosen spanischen Malers Diego Velásquez, die den Künstlern, die einst selbst durch die Hallen des Gebäudes gingen, Ehre erweisen. Verbringt euren Morgen am herrlichen Pool auf dem Dach mit atemberaubendem Panoramablick auf die Stadt oder beendet euren Tag mit einem Besuch im einladenden Thai Room Spa.

Verfügbarkeit prüfen
Principal Hotel Madrid
Foto: Principal Madrid

Principal Madrid

Das Principal Madrid Hotel ist ein Hinweis auf den luxuriösen Lebensstil in der Hauptstadt und das erste Fünf-Sterne-Hotel an der legendären Gran Via. Ein akribisches und elegantes Dekor verleiht diesem Boutique-Hotel die Atmosphäre eines privaten Clubs.“

 

Die Dachterrasse mit Bar des hippen Principal Madrid bietet wahrscheinlich den besten Ausblick auf die Gran Vía und die ganze Stadt. Für Madrid typisch herrschen Design-Details wie Eisengeländer, große Fenster und Art-Déco- und Jugendstil-Fassade aus den 1920er Jahren vor. Die Gästezimmer sind Coolness in Perfektion; hier wechseln sich Grautöne, schwarz-weiß Kunstwerke und Statement-Möbel ab. Im obersten Stockwerk des Hotels wird spanische haute cuisine im Ático serviert, von dessen Fenstern aus ihr den Blick bei Live-Musik und DJ-Klängen in die Ferne schweifen lassen könnt.

Verfügbarkeit prüfen
TÓTEM Madrid Hotel
Foto: TÓTEM Madrid

TÓTEM Madrid

„TÓTEM Madrid befindet sich in Madrids Goldener Meile und ist eine Ikone, die Mode und Design vereint. Es schafft einen Treffpunkt im Stadtteil Salamanca, wo Eleganz, Minimalismus und avantgardistisches Design verschmelzen.“

 

Vor Madrid‘s schickem Barrio de Salamanca erstaunt das TÓTEM Madrid, mit stimmungsvollem, dunklem Interieur, gedämpftem Licht, Samtsesseln, Topfpflanzen und Mid-Century Möbeln. Die weiß-grauen Zimmer, mit Eichenböden, blauen Wänden, großen Fenstern und Blick auf die Straße vermittelten uns direkt ein Members-only-Club Gefühl. Im Obergeschoss trifft sich die Szene des Viertels an der Cocktailbar im Stil der Roaring Twenties und das mediterrane Restaurant, inspiriert von Fitzgeralds Romanen, verwöhnte unseren Gaumen. Tipp: bucht ein Zimmer mit Balkon. Es lohnt sich.

Verfügbarkeit prüfen
Hotel Urban
Foto: Hotel Urban

Hotel Urban

„Eine exklusive Umgebung, die Luxus, Modernität und Komfort verbindet: Hotel Urbans gastronomisches Angebot und die perfekte Kombination aus Architektur und Design machen es zu einem einzigartigen Hotel im Herzen von Habsburgs Madrid.“

 

Das Hotel Urban ist mit seinem Kunst- und Anthropologiefokus eines der faszinierendsten Hotels im Stadtzentrum Madrids. Die Zimmer werden dominiert von Industrie-Chic mit Lederdetails, Antiquitäten und alter buddhistischer Kunst. Der Glasturm, wie eine Art-Deco-Vision aus schwarzem Simbabwe-Stein und kaffeebraunen Stahlträgern, wie auch die geometrische Lobby mit glasüberdachtem Innenhof und Holzskulpturen aus Ozeanien begeisterten unser Auge. Die Flure säumen Drucke aus der Ming-Dynastie und im Museum Pièce de Résistance im Untergeschoss warten antike Artefakte aus Papua-Neuguinea auf dich. Entfache den wahren Entdecker in dir.

Verfügbarkeit prüfen
Foto: Gran Hotel Inglés

Gran Hotel Inglés

„Das Gran Hotel Inglés präsentiert sich stolz mit einer großen, einladenden Lobby-Lounge und einer glamourösen Bar. Es bietet viel Geschichte und verfügt über alle Merkmale einer raffinierten Grande Dame.“

 

Taucht ein in den Glanz und Glamour der 1920er Jahre in Madrids erstem Hotel. Das Gran Hotel Inglés aus dem Jahr 1886 wurde von der preisgekrönten Rockwell Group komplett renoviert und restauriert und verschönert die traditionelle Architektur des Gebäudes mit aufwändigen Art-Deco-Elementen. Eine stilvolle Lobby und eine Bar im Erdgeschoss vermitteln das Gefühl eines eleganten Clubs, während jedes der 48 Zimmer für einen ruhigen Kurzurlaub sorgt und für maximalen Komfort mit wunderschön raffiniertem Dekor eingerichtet ist. Sobald ihr euch von dieser luxuriösen Oase erholt habt, wartet das böhmische Viertel mit einer Reihe von Tapas-Bars, Restaurants und trendigen Boutiquen. Nur zehn Gehminuten entfernt befindet sich das Prado-Museum, das für alle Kunstliebhaber ein Muss ist.

Verfügbarkeit prüfen
Barcelo Torre de Madrid
Foto: Barcelo Torre de Madrid

Barcelo Torre de Madrid

„Das spektakuläre Gebäude dieses Hotels ist ein Symbol der Stadt, nicht nur dank seiner großartigen Lage, sondern auch, weil es für einige Jahre als das höchste Betongebäude der Welt angesehen wurde.“

 

Der lokale Jungdesigner Jamie Hayóns hat mit dem ikonischen Torre de Madrid, eines der höchsten Gebäude Madrids und fester Bestandteil der Skyline der Stadt, ein Erstlingswerk der Sonderklasse geschaffen. Die Zimmer sind durchzogen von Art-Déco-Spiegeln, Kugeln und Neonfarben. Öffentliche Bereiche schimmern in Pastellrosa, Grün- und Grautönen. In der Lobby werden euch ein Zebra-gestreifter Bär, der einen Zylinder trägt und Flamenco inspirierte Portraits überraschen. Ein beleuchteter Swimmingpool und das hauseigene Restaurant Somos, mit kreativen Cocktails und moderner spanischer Küche, runden das Paket urbaner Liebhabereien ab.

Verfügbarkeit prüfen
Only You Atocha
Foto: Only You Hotel Atocha

Only You Hotel Atocha

„Die Schönheit dieses historischen Gebäudes wurde durch gekonntes Design unterstrichen. Die Innenausstattung basiert auf vielseitigen Ressourcen und einem lässigen, aber raffinierten Charakter, der darauf abzielt, eine Umgebung mit urbanem Komfort zu schaffen.“

 

Madrids ehemals schwieriger Stadtteil Atocha erlebt eine Renaissance. Heute findet ihr dort stylische Restaurants, Geschäfte und Hotels, allen voran das Only You Hotel Atocha. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert erstrahlt in elegantem Industriedesign. Freiliegende Rohre und Ziegel, schablonierte Schriftzüge entlang der Wände, Zimmer im Loft-Stil mit gefliesten Bädern, Holzböden und Tartandecken sorgen für einen außergewöhnlichen Charme. Besonders begeistert haben uns die schallisolierten Wände, aber auch das Relaxarium im ersten Stock. Nach einem aufregenden Tag in der Stadt fanden wir hier willkommene Ruhe und Rückzug. Tipp: das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía liegt gleich um die Ecke. 

Verfügbarkeit prüfen
Unico
Foto: Hotel Unico Madrid

Hotel Unico Madrid

“Dieser atemberaubenden Palast aus dem 19. Jahrhundert verbirgt nicht nur Räume mit edler Architektur und natürlichem Licht, sondern auch ein von der Kritik gefeiertes Restaurant, das über einen privaten Garten mit Loungebereich zugänglich ist.“

 

An der Goldenen Meile von Madrid steht Ein Palast aus dem 19. Jahrhundert, in dem heute das luxuriöse Boutique-Hotel Unico Madrid, mit 44 modern eingerichteten Zimmern, königlicher Innenarchitektur, hohen Decken und großen Fenstern beheimatet ist. Hinter eleganten Fassaden versteckt sich ein ruhiger, entspannender Garten. Sonntags erwartet euch ein exklusiver Brunch unter der Glaspergola mit Blick ins Grüne. Der Lounge-Bereich unter freiem Himmel bietet außerdem Zugang zum hippen MICHELIN Sterne prämierten Restaurant Ramón Freixa Madrid, in dem regelmäßige Veranstaltungen stattfinden. 

Verfügbarkeit prüfen

 

Weitere spannende Artikel:

Wir verwenden teilweise Affiliate-Links in unseren Inhalten. Dies kostet dich nichts, hilft uns jedoch, die Kosten unserer Produktion auszugleichen. Unsere Bewertungen und Tests sind dadurch nicht beeinflusst. Wir halten die Dinge fair und ausgewogen, damit du die beste Wahl für dich treffen kannst.

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top