Breitling Endurance Pro

Breitling positioniert sich aktiv als offene, nachhaltige Luxusmarke. Millionen-Dollar-Jet-Teams – und die Versuchung, ähnlich kostspielige Sponsoringverträge im Motorsport, Golf oder ähnlichem einzugehen – wurden aufgegeben zugunsten von Partnerschaften mit den hochangesehenen Triathlonhelden Daniela Ryf, Jan Frodeno und Chris „Macca“ McCormack, um eine Uhr eigens für Athleten und Triathleten zu entwerfen.

Foto: Breitling

Die enge Zusammenarbeit mündete in der Endurance Pro, einer federleichten Sportuhr, die von einem äußerst präzisen „thermokompensiertem“ Quarzuhrwerk mit Stoppuhr- und Datumsfunktion angetrieben wird. Ihr flaches, übersichtlich proportioniertes Gehäuse besteht aus Breitlight, Breitlings leichtgewichtigem Polymermaterial, für maximalen Tragekomfort bei allen sportlichen Aktivitäten. Eine großformatige oder schwere Metalluhr zieht häufig das Handgelenk ihres Trägers in Mitleidenschaft – genau wie ihr eigenes kostbares Äußeres.

Breitling Endurance Pro Uhr
Foto: Breitling

Die robuste und bequeme Breitling Endurance Pro wird in fünf sportlichen Farben mit hochwertigen Kautschukbändern angeboten: Orange, Gelb, Rot, Blau und Weiß. Unser Tipp: Wählen Sie die Weiße, denn sie passt zu allem – und holen Sie sich dann ein zweites Band in einer der knalligeren Farben, um nach Lust und Laune zu wechseln.

Eine Breitling Endurance Pro kostet 2.950 USD.

Instagram

Weitere Artikel findest du hier:

 

Text: David B.
Foto: Breitling

 

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top