Now Reading
Der Forsterhof Algund: Naturschönheit und Ruhe in Südtirol
English Deutsch Italiano Español

Der Forsterhof Algund: Naturschönheit und Ruhe in Südtirol

Forsterhof
+8
View Gallery

Die Zeit rennt uns manchmal davon. Gefangen in unserem vollen Terminkalender, der uns von einer Sache zur nächsten hetzt, ist es wichtig, sich immer wieder Momente des Innehaltens zu gönnen, um die Seele baumeln zu lassen und das Leben in seiner schönen Einfachheit wiederzuentdecken. Jetzt kannst du aufatmen, denn wir haben genau den richtigen Ort für dich gefunden: der Forsterhof. 

Der Forsterhof liegt in der kleinen Gemeinde Algund in der atemberaubenden Alpenregion Südtirols versteckt. Grüne, sanfte Berge bilden die Kulisse für dunstige Nebel an ruhigen Morgen, blauem Himmel an malerischen Nachmittagen und romantischen Sonnenuntergängen am Abend. 

Mutter-Tochter-Duo Christine und Magdalena Erlacher | Forsterhof

Die Leitung dieses magischen Ortes liegt in den Händen des sympathischen Mutter-Tochter-Duos Christine und Magdalena Erlacher. Das 1966 von Christines Schwiegermutter eröffnete Hotel wurde in den frühen 2000ern von Christine übernommen, die 2019 den kompletten Umbau organisierte (ein nachhaltiges Projekt, das von ortsansässigen Unternehmen durchgeführt wurde). Mit Leichtigkeit, Rücksichtnahme und Herzlichkeit verfolgen Christine und Magdalena die Philosophie eines Urlaubs „in deinem eigenen Tempo und nach deinen eigenen Vorlieben“.

Verfügbarkeit prüfen
Foto: Forsterhof

Natürlich werden die Tage auf dem Forsterhof ausschließlich von deinen persönlichen Wünschen bestimmt. Jeder Raum und jeder Service fühlt sich an wie der Komfort deines Elternhauses, gemischt mit dem Luxus eines Sommerpalastes. Die Innenräume sind hell und modern. Wertvolle Familienerbstücke und Vintage-Möbel schmücken das Haus und verleihen ihm einen Hauch von Geschichte sowie einen ganz eigenen Charakter und Charme. Die minimalistische, zeitgenössische Architektur stiehlt der Umgebung keine Aufmerksamkeit, während frische Blumen, natürliche Hölzer und große Glasfenster im Inneren die Grenze zwischen drinnen und draußen verschwinden lassen.

Foto: Forsterhof

Um diese ruhige, natürliche Welt in vollen Zügen zu genießen, bieten 25 Zimmer eine Reihe von Besonderheiten: Nimm ein Bad unter dem Sternenhimmel in deinem eigenen Whirlpool auf der Terrasse, genieße einen Moment der Stille in deinem privaten Garten, entspanne dich in der persönlichen Sauna deines Zimmers oder mach es dir in der gemütlichen Leseecke gemütlich. Dies ist kein Resort mit einem „Wellnessbereich“ – wie eine Decke, die dich in jeder Minute deines Aufenthalts umhüllt, ist der Wellness-Faktor in die Struktur des Resorts eingewoben. Die Spas, Pools und abgeschiedenen Bereiche bieten dir maximale Ruhe und Privatsphäre.

Foto: Forsterhof

Und für die entspannten, gemütlichen Morgenstunden gibt es bis fast zum Mittag ein Frühstück mit regionalen, saisonalen und hausgemachten Produkten und den ganzen Tag über eine Auswahl an köstlichen Süßigkeiten (du kannst sogar Leckereien vom hoteleigenen Bauernhof als kleines Souvenir oder Andenken für zu Hause kaufen). Am Abend kannst du an der Gästebar einen Drink mit Aussicht genießen, bevor du dich im Rahmen des „Dine Around“-Netzwerks des Hotels auf eine Tour durch die lokale Gourmetküche begibst.

Fosterhof
Foto: Forsterhof

In der sanften Atmosphäre des Forsterhofs in Algund scheint die Zeit stillzustehen: Dies ist ein Ort, an dem Verbindung und Entspannung gefördert werden und Sorgen und Stress dahinschmelzen. Mach dich also auf den Weg, ein Urlaub wartet auf dich – und wir wissen, dass du ihn dir verdient hast.

Verfügbarkeit prüfen

 

Weitere spannende Artikel:

Wir verwenden teilweise Affiliate-Links in unseren Inhalten. Dies kostet dich nichts, hilft uns jedoch, die Kosten unserer Produktion auszugleichen. Unsere Bewertungen und Tests sind dadurch nicht beeinflusst. Wir halten die Dinge fair und ausgewogen, damit du die beste Wahl für dich treffen kannst.

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top