Italien ist ein Land im Süden Europas, das weithin bekannt ist als der Geburtsort der westlichen Kultur. Es ist eines der meistbesuchten Länder der Welt, mit rund 50 Millionen internationalen Ankünften allein im Jahr 2016. Italien ist auch die Heimat der größten Anzahl von UNESCO-Weltkulturerbstätten, mit insgesamt 55, einschließlich der historischen Zentren von Rom, Venedig und Florenz.
+