Now Reading
Die Rolex Oyster Perpetual Day-Date 40 – Der Luxus ist zurück
English Deutsch Italiano Español

Die Rolex Oyster Perpetual Day-Date 40 – Der Luxus ist zurück

Rolex Oyster Perpetual Day-Date 40

Mit dieser funkelnden Uhr mit 950 Platin und eisblauem Zifferblatt begeistert das legendäre Schweizer Uhrmacherhaus die Watches and Wonders 2022.

40mm scheint nun der „goldene Standard“ der modernen Uhrmacherkunst zu sein. Rolex wendet ihn mit Perfektion in der neuesten Version der klassischen eleganten Sportuhr Day-Date an. Wie gewohnt wird sie ausschließlich aus Edelmetall gefertigt, neu bei dieser exklusiven Platin-Version ist das eisblaue Zifferblatt.

Rolex Oyster Perpetual Day-Date 40
Die Reflexionen des eisblauen Zifferblatts gehen in die Rehaut über und machen diesen Zeitmesser zu einem faszinierenden und geschätzten Exemplar

Platin, mit seiner besonderen, funkelnden weißen Farbe, ist ein Material, das seit jeher für Herausforderungen in der technischen Verarbeitung sorgt. Aus diesem Grund wurden bei seiner Anwendung stets die neuesten Technologien verwendet. In diesem Fall musste Rolex innovative neue Techniken entwickeln, um die markante geriffelte Lünette mit kontrastierenden polierten Oberflächen herzustellen, die wie Diamanten glänzen und das Zifferblatt wie einen Rahmen umgeben. Unterbrochen wird dieses Gesamtbild von applizierten römischen Ziffern, die aus dem funkelnden weißen Metall hergestellt wurden.

Die Zeiger und das Zifferblatt zeigen in dieser exklusiven Day-Date hervorragend, wie viel Liebe zum Detail Rolex in seine Uhren steckt

Die Rolex Oyster Perpetual Day-Date 40, Technologie und Charakter konzentriert

Die Day-Date 40 sieht nicht nur faszinierend aus – sie verfügt über ein technologisches „Herz“, das Automatikkaliber 3255 mit Chronergy-Hemmung und Parachrom-Bregutspirale, das für 70 Stunden Gangreserve sorgt. Das Uhrwerk ermöglicht der Uhr eine Präzision des Superlative Chronometer-Standards mit einer maximalen täglichen Abweichung von -2/+2 Sekunden, was die COSC-Zertifizierung übertrifft.

Die Präzision des Automatikkalibers 3255 wird zweimal geprüft: einmal in den Laboren der COSC und dann nach dem Einsetzen in das Gehäuse in den Laboren von Rolex

Ergänzt wird dieser faszinierende Zeitmesser durch das markante President-Armband, das 1956 kreiert wurde, um die erste Day-Date-Version zu schmücken. Bei diesem Modell besteht es aus Platin 950 und verfügt über einen versteckten Kronenverschluss. Die abgerundeten Oberflächen der Glieder verbinden sich perfekt mit dem Gehäuse und verleihen ihm den einzigartigen Look, den ein so exklusiver Zeitmesser verdient.

 

Weitere Informationen und Details zum Preis findest du hier.

 

Wenn dir die Rolex Oyster Perpetual Day-Date 40 gefällt, könnten dich vielleicht auch die anderen Rolex-Neuheiten von der Watches and Wonders interessieren.

Wenn dir das noch nicht reicht, kannst du hier unsere Reviews über die neuesten OMEGA-Modelle oder die neueste Rolex Lady-Datejust-Reihe lesen.

Wir verwenden teilweise Affiliate-Links in unseren Inhalten. Dies kostet dich nichts, hilft uns jedoch, die Kosten unserer Produktion auszugleichen. Unsere Bewertungen und Tests sind dadurch nicht beeinflusst. Wir halten die Dinge fair und ausgewogen, damit du die beste Wahl für dich treffen kannst.

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top