fbpx
Now Reading
6 einzigartige Destinationen unter arktischem Himmel

6 einzigartige Destinationen unter arktischem Himmel

Die Aurora Borealis, auch bekannt als Nord- oder Polarlicht, einmal selbst zu erleben, zählt zu jenen raren Erlebnissen, die man nie vergisst. Ihre unwirkliche, beinah außerirdisch anmutende Schönheit verleitet uns zum Träumen und es gibt wohl keinen besseren Ort, sich diesen Träumen hinzugeben als inmitten unberührter Natur weit oben im Norden. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach inspirierenden Destinationen begeben, die mit besonderer Architektur – umgeben von schneebedeckten Landschaften – den idealen Rahmen für unvergessliche Eindrücke bieten.

 

Treehotel

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Treehotel

Kent Lindvall und Britta Jonsson-Lindvall führten ein Bed & Breakfast in einem ehemaligen Altenheim aus den 1930er Jahren im schwedischen Dorf Harads in Lappland, als ihr Geschäft eine unerwartete Wende erfuhr. Während Kent sich auf Angeltour in Russland befindet, trifft er zufällig drei der renommiertesten Architekten Schwedens – eine schicksalshafte Begegnung. Die Architekten finden in der unberührten Natur des lappländischen Lule-Flusstals den perfekten Spielplatz für ihre Ideen.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Peter Lundström | WDO | Treehotel

Das Ergebnis sind weltweit einzigartige Baumhäuser – sieben um genau zu sein, in denen sich moderne Architektur mit der Natur verbindet. Am bemerkenswertesten ist der Mirrorcube von Tham & Videgård, der (wie der Name schon sagt) mit reflektierendem Glas verkleidet ist und zwischen den Bäumen fast unsichtbar erscheint.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Peter Lundström | WDO | Treehotel

Weitere außergewöhnliche Baumhäuser sind das UFO von Inredningsgruppen, das tatsächlich außerirdisch anmutet; der Blaue Kegel von Sandell & Sandberg, der eigentlich ein rotes kegelförmiges Baumhaus ist; und das Vogelnest, ebenfalls von Inredningsgruppen, mit einer Fassade, die vollständig aus wilden Baumzweigen besteht.

Instagram

 

Arctic Bath

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Anders Blomqvist | Arctic Bath

Diese einzigartige Sauna mit einem Tauchbecken in der Mitte ist kreisförmig gebaut. Sie schwimmt auf dem Fluss Lule, der im Winter zufriert, was sie zu einem spektakulär arktischen Erlebnis macht. Das Arctic Bath wurde vom Architekten Bertil Harström (der auch das UFO und das Vogelnest im nahe gelegenen Treehotel entworfen hat) so konzipiert, dass es so weit wie möglich mit der Natur verschmilzt. Zusätzlich umfasst die Anlage sechs Zimmer auf dem Wasser, sechs Zimmer an Land und ein Restaurant.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Daniel Holmgren | Arctic Bath

Von der Baumstauung inspiriert, einer Methode für den Holztransport, die bis in die 1960er Jahre verwendet wurde, ist das schwimmende Bad über und über mit Baumstämmen bedeckt. Wer dampfend aus der Sauna kommt, kann sogleich ins eiskalte Eisbad eintauchen und danach bei einer Steinmassage oder Gesichtsbehandlung vollends entspannen.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Anders Blomqvist | Arctic Bath

Abschließend empfiehlt es sich, noch ein Abendessen der traditionell-schwedischen Küche, modern interpretiert und aus lokalen Zutaten, zu sich zu nehmen. Eine Erfahrung für alle Sinne, vor allem wenn die Polarlichter den nächtlichen Himmel zum Erstrahlen bringen.

Instagram

 

Northern Lights Ranch

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Northern Lights Ranch

Die Nordlichter zu sehen, steht auf jedermanns Wunschliste. Dieses Hotel im finnischen Lappland ist einer der besten Orte, um diesen außergewöhnlichen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Abgelegen und völlig isoliert von künstlichem Licht sind die Sky View Cabins der Ranch ideal, um das beeindruckende Naturschauspiel, das zwischen September und April auftritt, zu beobachten.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Northern Lights Ranch

Die individuellen Blockhütten haben große, beheizte Fenster und Glasdecken direkt über dem Bett für einen ungehinderten Blick auf den Sternenhimmel und die unberührte Landschaft ringsum. An Abenden mit besonders klarem Himmel wirken die Glasdecken wie ein Portal ins Universum. Millionen von Sternen und das Schauspiel der Aurora Borealis wiegen Gäste in einen sanften Schlaf.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Northern Lights Ranch

Die Ranch, circa 200 km oberhalb des Polarkreises gelegen, verfügt über insgesamt 16 Hütten sowie ein Restaurant mit einer von den Köchen speziell auf den hohen Norden abgestimmten Speisekarte. Im Winter sollte man unbedingt das Rentiergehege neben dem Restaurant aufsuchen, um morgens die hauseigenen Tiere zu füttern.

Instagram

 

Iso-Syöte

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Hotel Iso-Syöte

Vieles spricht für dieses arktische Luxushotel in Finnland. Angefangen bei seiner exklusiven Eagle-View-Suite mit Glasdecke und umlaufenden Fenstern für einen ungestörten Blick auf die Landschaft über das hauseigene Restaurant, spezialisiert auf nordische Gerichte, bis hin zu seinem arktischen Spa mit einer großen Auswahl an Behandlungen. Was uns aber am meisten begeistert, ist das Safari-Programm. An jedem Tag der Woche wird hier eine andere Aktivität angeboten.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Hotel Iso-Syöte

Wie wäre es mit einer Schneemobil-Safari durch die Wildnis, inklusive Übernachtung auf dem Gipfel des Hügels Iso-Syöte, umringt von nichts außer Natur? Oder vielleicht doch lieber Eisangeln, ein Besuch einer Rentierfarm oder das Erkunden der Umgebung mit Schneeschuhen im eigenen Tempo?

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Hotel Iso-Syöte

Außerdem werden Huskyschlitten-Safaris und Fahrten auf den traditionell finnischen Kickschlitten angeboten. Als Krönung gibt es eine romantische Schneemobil-Safari durch die unberührte Natur bei Nacht, um sich auf die Suche nach den sagenumwobenen Polarlichtern zu begeben. Bei diesem Safari-Hotel bleiben wahrlich keine Wünsche offen.

Instagram

 

The Arctic Hideaway

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Pasi Aalto | The Arctic Hideaway

Ein weiteres Ziel fernab von üblichen Routen und Routinen sind die fünf umweltfreundlichen Hütten des Arctic Hideaway, die auf der weit abgelegenen norwegischen Insel Sørværet liegen. Ursprünglich wurde das Gelände 2004 von Håvard Lund erworben und diente zunächst als sein persönlicher Arbeitsort. Die ruhige Schönheit der Gegend überzeugte den Jazzmusiker und Komponisten bald so stark, sie mit anderen zu teilen.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Pasi Aalto | Arctic Hideaway

Nach der Zusammenarbeit mit den Architekturbüros Rintala Eggertsson und TYIN tegnestue entstand einer der weltweit schönsten Arbeitsräume für MusikerInnen, KünstlerInnen und andere Kreative. Getreu dem Ethos, in der Natur zu arbeiten, zeichnet sich dieses besondere Refugium dadurch aus, dass die Räume nicht einzeln, sondern nur die gesamte Anlage gemietet werden kann. Die Gäste haben die Küche, das Atelier, die Badezimmer, die Sauna und alle fünf Kabinen für sich, um ihren kreativen Ideen – frei von Ablenkung – Raum zu geben.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Kathrine Sørgaard | Arctic Hideaway

Ein eigener Hausmeister steht für alle Wünsche zur Verfügung. Die einzigartigen Hütten sind aufgrund ihrer Lage über dem Polarkreis natürlich ebenfalls ein großartiger Ort, um die Nordlichter einzufangen.

Instagram

 

Levin Iglut

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Ilkka Vayrynen | Levin Iglut

Zu guter Letzt bietet dieses einzigartige Refugium seinen Gästen die Möglichkeit, in einem exklusiven Glas-Iglu zu übernachten. Inmitten der außergewöhnlichen Naturschönheit Finnisch-Lapplands bieten die überraschend geräumigen Iglus modernsten Komfort für gemütliche Nächte unter dem magischen Sternenhimmel der Arktis. Beginnen sollte man den Tag bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Restaurant Aurora Sky.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Levin Iglut

Während das Kaminfeuer in der hoteleigenen Kota (einer traditionell samischen Behausung) seinen Gästen schöne Momente bereitet, lässt sich in der Sauna und im Außen-Whirlpool wunderbar entspannen. Der Laden Golden Crown bietet allerlei finnisches Design und Kunsthandwerk, während Gäste bei Aktivitäten wie Schneeschuhwandern und Tretschlitten-Safaris die Umgebung erkunden können. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Rentierfarmen zu besuchen oder Rentier-Safaris zu buchen.

Hotels unter dem arktischen Polarlicht
Foto: Levin Iglut

Am Ende des Tages ist ein wohlverdientes Abendessen im Restaurant Utsu im glasüberdachten Turm ein Muss. Man stelle sich vor: Menüs, die von den Köchen aus verantwortungsbewussten, lokalen Produkten zusammengestellt wurden und das Beste der arktischen Natur und ihrer wechselnden Jahreszeiten repräsentieren.

Instagram

 

Wer schon von einer Reise in den hohen Norden träumt und sich erst noch entscheiden will, wohin es gehen soll, kann sich bis dahin von unseren nordischen Designaccessoires ein wenig einstimmen lassen.

 

Weitere spannende Artikel:

 

Text: Feride Yalav-Heckeroth

Scroll To Top