Now Reading
Von optimaler Reifung und vollem Genuss: Schaumweine für besondere Momente
English Deutsch Italiano Español

Von optimaler Reifung und vollem Genuss: Schaumweine für besondere Momente

Wir bei NOBLE&STYLE möchten unseren Lesern Einblicke in modernes Handwerk zeigen, neue Genusswelten offenbaren und jenen eine Plattform bieten, die mit Verantwortung und Leidenschaft ihrer Berufung nachgehen. Nachdem wir bereits die Chance hatten, mit aufstrebenden und renommierten Weingütern wie Dreissigacker oder Ca’ del Bosco zu sprechen, um mehr über die Kultur und Kultivierung von Wein zu erfahren, haben wir uns dieses Mal Unterstützung geholt von Norbert Schu, einem passionierten Sammler und Händler, der vermutlich über den am besten ausgestatteten Weinkeller Deutschlands verfügt. Der Ex-Sternekoch und Winzersohn war jahrzehntelang verantwortlich für „Die Insel“ in Hannover, und auch wenn er dem Restaurant 2019 den Rücken kehrte, vom über Jahrzehnte aufgebauten Weinkeller konnte er einfach nicht lassen. 

So können Weinliebhaber weiterhin von seiner Erfahrung profitieren – und zwar im Zuge seines neuen Projekts Schu-Wein. Angetrieben von seiner Leidenschaft für hochwertigen Wein erstellt er gemeinsam mit seiner Tochter Marie eine monatlich wechselnde Weinkarte. Ein Familienunternehmen und vor allem eine Herzensangelegenheit, die Vater und Tochter verbindet und sicherstellt, dass das über Jahre angesammelte Wissen gebührlich an die nächste Generation weitergegeben wird. Das Besondere an Schu-Wein? Man kann sichergehen, dass jeder empfohlene Wein optimal gereift und gelagert worden ist, um seinen vollen Genuss entfalten zu können. Denn Wein möchte in Ruhe gelassen werden. Und diese Ruhe gibt Norbert seinen Weinen, in ebenjenem gigantischen Weinkeller, der Sammler vor Neid erblassen lässt.

Während seine Freunde in Jugendjahren ihr Geld für kurzweilige Vergnügungen verprassten, investierte Norbert in seine Passion. Von der Neugierde angetrieben wollte er schon früh die Weine außerhalb seiner Heimat, der Mosel, für sich entdecken, und so wurde 1981 das Fundament für seine Sammlung geschaffen, mit dem Erwerb eines 1980 Chateau Margaux Premier Grand Cru Classé in Bordeaux. Eine Investition, die sich gelohnt hat. Heute findet man bei Schu-Wein eine erlesene Auswahl, von französischen Schwergewichten hin zu Naturweinen aus Slowenien. So werden alle Geschmäcker und Budgets bedient.

Dieses Ansatzes bedienen wir uns auch bei der folgenden Selektion an Schaumweinen, die garantiert jeden Moment zu einem besonderen Erlebnis machen.

Maximinerhof Bernd Schu
Foto: Maximinerhof Bernd Schu

Maximinerhof Bernd Schu2015 Schu’s Riesling Sekt Brut

Hergestellt im Familienbetrieb Maximinerhof Bernd Schu zeichnet sich dieser Sekt, der gemäß dem Champagnerverfahren mit Flaschengärung hergestellt wird, durch eine gesunde Säure und cremige Konsistenz aus. Der 2015 Schu’s Riesling Sekt Brut stammt von schweren Böden mit optimaler Wasserspeicherung, abgeschirmt von praller Sonne, sodass die natürliche Säure erhalten bleibt. Nicht umsonst befinden sich die besten Regionen für Schaumwein in der nördlichen Atmosphäre.

Je länger der Sekt auf der Feinhefe liegt, desto cremiger wird er. Und das schmeckt man bei diesem Jahrgang. Zusätzlich wird dem Wein eine Dosage von 3% zugeführt. Bestehend zu 75% aus Riesling- und zu 25% aus Weißburgundertrauben, die handselektiert werden und ausschließlich gesundes Lesegut enthalten, ist dieser Sekt eine exquisite Wahl oder auch ein „veritables Schnäppchen“ für den Jahresübergang.

Instagram

Frank John
Foto: Weingut Frank John

Weingut Frank John – Riesling Brut 

Gerlinde und Frank John übernahmen 2002 den Hirschhorner Hof und schufen damit den Grundstein für ihr biodynamisches Familienweingut. Laut Norbert ein „wunderbarer Haufen verrückter, qualitätsbewusster Menschen mit einem der besten Sekte der Welt“. Und da eine Prise Verrücktheit für uns zu jeder erfolgreicher Unternehmung gehört, freuen wir uns immens, diesem Gut besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Gelegen in der Pfalz, deren Böden einen komplett anderen Charakter als jene an der Mosel aufweisen, werden hier Weine getreu dem Motto „Große Weine alter Schule“ hergestellt.

Die Riesling Brut-Reihe stammt aus Trauben von alten Rieslinganlagen, welche schonend in Ganztraubenpressung verarbeitet werden, bevor sie in Pfälzer Stückfässern lange reifen dürfen. Indem der Sekt bis zu fünf Jahre in der Feinhefe liegt, entfaltet sich eine Cremigkeit, die zum Träumen verleitet. Die Flaschen erhalten lediglich eine minimale Dosage, sodass die typische Rieslingsäure erhalten bleibt. Im Geschmack überzeugt der Sekt durch eine mit zahlreichen Nuancen versehene Mineralität, was ihn zu einem prickelnden Begleiter für neue Abenteuer macht.

Instagram

Schaumwein - Palazzo Tronconi
Foto: Palazzo Tronconi

Palazzo TronconiGizziello 2018 

Benannt nach einem italienischen Opernsänger aus dem 18. Jahrhundert ist dieser Wein perfekt für „jeden Tag, an dem du glücklich bist“. Italienischer Schaumwein hat in den letzten Jahren umfassende Veränderungen erfahren und es gibt eine Vielzahl von spannenden Erweiterungen abseits des Pinot Bianco. In diesem Fall haben wir es mit der Lecinaro-Traube zu tun, welche aus der Provinz Frosinone zwischen Rom und Neapel stammt.

Das Ergebnis ist ein erfrischender Rosé-Schaumwein aus dem Hause Palazzo Tronconi, einem biodynamischen Weingut, welches mit Spontangärung arbeitet und seine uralten Böden mit größter Sorgfalt und Liebe bewirtschaftet. Erhältlich ist dieser besondere Tropfen sowohl in der
0,75 Liter als auch in der in Italien typischen 1,5-Liter-Flasche und zaubert so auch in geselliger Runde ein Lächeln aufs Gesicht.

Instagram

Schaumwein - Ca' del Bosco
Foto: Ca‘ del Bosco

 

Ca’ del BoscoAnnamaria Clementi 2011

Die Geschichte von Ca’ del Bosco beginnt in den 1960er Jahren, als Annamaria Clementi Zanella ein kleines Haus auf einem Hügel inmitten von Kastanienbäumen erwirbt. Ihr Sohn Maurizio sieht in Franciacorta ein Land, das die reichhaltigsten Früchte trägt, um hervorragenden Schaumwein herzustellen, und ein Traum beginnt, Gestalt anzunehmen. Es gibt Momente, die keiner Worte bedürfen, sondern durch reine Emotionen leben, und die Kunst des Weins ist für Maurizio Zanella genauso ein Moment. Seine tiefe Liebe zu den sanft gewellten, tiefgrünen Hügeln verbunden mit seinem Streben nach Perfektion hat Ca’ del Bosco zu dem gemacht, was es heute ist.

Ein Weingut, das Wein in Kunst verwandelt, dessen Methode Tradition und Innovation auf eine Weise verbindet, die aus dem Vollen der Natur schöpft, um wahrlich noble Produkte und hervorragenden Schaumwein herzustellen. So auch Annamaria Clementi 2011. Ein Jahrgang, dem ausreichend Zeit gelassen wurde, um sein volles Potenzial zu entfalten. Von Hand selektierte Trauben, bestehend zu 65 % aus Chardonnay-, 20 % aus Pinot Bianco- und 15 % aus Pinot Nero-Trauben, werden zuerst in einem speziellen „berry spa“ gründlich gewaschen, getrocknet und anschließend in kleinen Eichenfässern gelagert. Nur die besten Trauben finden den Weg in die Flasche, wo sie über acht Jahre hinweg weiterreifen dürfen, um ihr volles Geschmacksprofil zu entwickeln. Das Ergebnis ist ein purer Wein mit komplexem Bouquet ohne jeglichen Likörzusatz, der mit seiner animierenden, kräftigen Säure den Gaumen anregt und sich hervorragend zum Aperitif eignet. Cin cin.

Instagram

Schaumwein - Jacquesson
Foto: Jacquesson

Jacquesson  – Cuvée n° 742 

Ein traditionsreiches Haus, dessen Geschichte sich bis ins 18. Jahrhundert zurückverfolgen lässt. Die Domaine vereint heute circa 36 Hektar Land, allesamt Grand und Premier Cru Lagen gelegen im La Vallée de la Marne und Côte des Blancs. Die Brüder Jean-Hervé und Laurent Chiquet sind tief mit ihrem Land verwurzelt und versuchen, ihren Terroirs den vollen Ausdruck zu ermöglichen.

So wird auch hier jede Parzelle einzeln vinifiziert, bevor die Trauben für mindestens ein Jahr in Holzfässern lagern. Indem die Feinhefe regelmäßig mit einem Stock aufgewühlt wird, zeichnen sich die Champagner von Jacquesson durch besondere Cremigkeit aus. Im Gegensatz zu Egly-Ouriet haben wir es hier mit einem klassischen Aperitif-Champagner zu tun, dessen dominierende Säure belebend wirkt. Die Nummern haben immer mit dem Jahrgang zu tun, so bezieht sich die Cuvée n° 742 auf das Jahr 2014. Ein herrlicher Champagner, um das neue Jahr willkommen zu heißen.

Instagram

Schaumwein - Francis Egly
Francis Egly | Foto: Egly-Ouriet

Egly-Ouriet 

Egly-Ouriet ist ein kleines Haus, welches mit viel Mühe und unerlässlichem Eifer einen der besten Champagner der Region herstellt – quasi der „Gottvater unter den Champagnern“. Der Grundstein von Egly-Ouriet wurde Mitte der 1940er Jahre gesetzt, als Francis Eglys Großvater drei Hektar in Ambonnay erwarb, einer der besten Adressen für Pinot Noir. Heute bewirtschaftet Francis Egly 9,70 Hektar in Grand Cru Lagen, und meistens findet man den Winzer selbst am Weinberg. Jede Parzelle wird hier getrennt vinifiziert, sodass der individuelle Charakter der einzelnen Terroirs unverfälscht den Weg in die Flasche findet. Aus diesem Grund wird den Weinen auch lediglich eine minimale Dosage zugeführt.

Was den Champagner von Egly-Ouriet so besonders macht, ist seine lange Lagerung. Nach 12 Monaten im Holzausbau werden die Grundweine unfiltriert abgefüllt, um dann möglichst lange auf der Hefe weiter zu reifen. Unter 36 Monaten wird hier kein Champagner degorgiert, und das Resultat kann sich sehen lassen. Ein gediegener, samtiger Champagner, der beruhigend wirkt und sich als perfekter Begleiter zum Essen anbietet, beispielsweise einer Poularde in Cremesauce mit Trüffel. Egly-Ouriet ist der Geheimtipp schlechthin – so geheim, dass die Marke vollkommen ohne Website auskommt und lediglich über ausgewählte Händler verfügbar ist. Bei Schu-Wein ist Egly-Ouriet meist innerhalb kürzester Zeit vergriffen, in Berlin kann man sein Glück bei Passion Vin versuchen. Ein rarer Champagner, der die richtige Gelegenheit sucht und besondere Momente zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Instagram

 

Weitere spannende Artikel:

 

Worte: Susanne Biermeir

Wir verwenden teilweise Affiliate-Links in unseren Inhalten. Dies kostet dich nichts, hilft uns jedoch, die Kosten unserer Produktion auszugleichen. Unsere Bewertungen und Tests sind dadurch nicht beeinflusst. Wir halten die Dinge fair und ausgewogen, damit du die beste Wahl für dich treffen kannst.

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top