Now Reading
Der Negroni Sbagliato: Eine zufällige Wendung Und Ein Geniales Rezept
English Deutsch Italiano Español

Der Negroni Sbagliato: Eine zufällige Wendung Und Ein Geniales Rezept

Es gibt eine Geschichte über den antiken griechischen Maler Protegenes, der aus Frustration seinen Schwamm auf die Leinwand schleuderteals er ein Detail in seinem Gemälde nicht richtig hinbekommt.  Der Schwamm hinterlässt einen Fleck, der genau das Aussehen erzeugt, das Protegenes wollte, und die Geschichte wird zur Maxime für viele Künstler. Schöne Schöpfungen, manchmal die größten, entstehen aus Fehlern oder Unfällen und bringen etwas völlig Neues hervor, fast unbewusst.

Vor einem halben Jahrhundert wurde in Mailand durch genau solch einen glücklichen Zufall der berühmte Mailänder Cocktail, der Negroni Sbagliato, eingeführt. Übersetzt als „falscher“ oder „inkorrekter“ Negroni – jenes robuste Getränk, das an eine dunkle und feuchtfröhliche Bar erinnert – ist der Negroni Sbagliato ein Gebräu, das sowohl süßer als auch leichter im Geschmack ist als sein berühmtes Geschwisterchen. Heute ist der Negroni Sbagliato eine Ikone, ein Wahrzeichen der Mailänder Bar Basso, und hat alles, was man sich von einem guten Aperitif wünscht: eine überraschende und erfrischende Variante eines bekannten Klassikers, unterstützt von einer Entstehungsgeschichte, die sich perfekt für eine Dinnerparty eignet.

Obwohl er von Italienern im ganzen Land geliebt wird, ist der Negroni Sbagliato immer noch ein gut gehütetes Geheimnis. Mit einem kleinen Einblick in die Geschichte dieses exquisiten Cocktails und unserem vollständigen Rezept kannst du dem Trend rechtzeitig für dein nächstes Treffen voraus sein.

Negroni Sbagliato
Negroni Sbagliato

Die Geschichte des Negroni Sbagliato

In Florenz 1919 verlangte der französische General Pascal Olivier Graf de Negroni von seinem Barkeeper den Americano – sein Lieblingsgetränk – aber er wollte ihn diesmal stärker als üblich und bat darum, das Sodawasser durch Gin zu ersetzen. So entstand der originale Negroni, von dem der berühmte amerikanische Filmemacher Orson Welles sagen würde: „Der Bitter ist hervorragend für die Leber, der Gin ist schlecht für dich. Sie gleichen sich gegenseitig aus.“

Als der Negroni Sbagliato ein halbes Jahrhundert später auftauchte, schien es fast so, als wäre es gewollt, eine neue Variante einzuführen, die weniger „schlecht für dich“ ist und einen idealen Platz in der Geschichte der Aperitifs einnimmt. Zwischen dem Americano, dem ursprünglichen Lieblingsgetränk des Grafen de Negroni, und dem Negroni, der stärkeren, aktualisierten Version, die seinen Namen zu einem Wahrzeichen Italiens machte.

Negroni Sbagliato
Bar Basso, Mailand

Es war 1967, nachdem sie ihr Handwerk in einigen der prestigeträchtigsten Lokale Venedigs (darunter Harry's Bar) perfektioniert hatten, dass der venezianische Barmann Mirko Stocchetto und sein Geschäftspartner Renato Hausamann die Bar Basso in Mailand kauften. Zu dieser Zeit waren die Mailänder noch weitgehend auf die einfachen Genüsse von Wein, Bier und Magenbitter fixiert, obwohl sich Geschmack und Klientel allmählich veränderten. Frauen erlebten eine neue Unabhängigkeit in der Gesellschaft und fanden ihre Befreiung in Bars, in denen Cocktails – sanfter als die Standardauswahl – eine ideale Getränkewahl waren. Um aus dem wachsenden Trend Kapital zu schlagen, servierte Mirko alle seine Cocktails in extragroßen, auffälligen Gläsern, die von Glasern in Murano maßgefertigt wurden.

Negroni Sbagliato
Bar Basso, Mailand

Entweder 1969 oder 1972 – je nachdem, wen man fragt – als Mirko einen klassischen Negroni zubereitete, fügte er der Mischung unwissentlich Prosecco statt des typischen Gins hinzu. Da er seinen Fehler nicht bemerkte, bevor er das Getränk servierte, war er angenehm überrascht, als der Kunde mit dem Gebräu überglücklich war. Der Drink war von da an einen festen Bestandteil der Speisekarte und wurde von Mirko treffend Negroni Sbagliato genannt – der „falsche“ Negroni. 

Mirko gilt als Revolutionär der Mailänder Cocktailszene und hat in seinem Leben über 100 Cocktails entwickelt. Dennoch bleibt der Negroni Sbagliato sein wichtigstes Vermächtnis, eine Legende über einen virtuosen Barkeeper und seine zufällige Kreation, die noch immer die Bar Basso umgibt, eine der historischsten Bars Mailands, die heute zu einem geschäftigen Zentrum für Kultur und Design geworden ist und von Maurizio, Mirkos Sohn, am Leben erhalten wird.

Negroni Sbagliato
Negroni Sbagliato in der Bar Basso, Mailand

Ein köstlich einfaches Rezept

Man benötigt gleiche Teile (3cl) roten Wermut, Bitter Campari und die krönende Zutat: Prosecco (dies kann jeder Brut Schaumwein sein, aber wir bürgen für Prosecco, um das originale italienische Negroni Sbagliato Rezept zu bewahren). Mit einem süßeren Geschmack, einem geringeren Alkoholgehalt und etwas Kohlensäure bringt der Prosecco einen ganz anderen Geschmack in die Mischung als die traditionelle dritte Zutat Gin.

  • Bitter Campari (1 oz, 3cl)
  • Roter Wermut (1 oz, 3cl)
  • Prosecco (1 oz, 3cl)

Zum Servieren gibt es zwei Möglichkeiten: Wenn man sich für die traditionellere Variante entscheidet, serviert man den Drink auf Eis: Man füllt ein altmodisches Glas mit Eis auf, gießt die Mischung darüber und rührt mit einem Barlöffel um. Für eine etwas schickere Präsentation kann man ihn in einer Sektflöte servieren. Zuerst rührt man Wermut und Campari separat mit Eis in einem Rührglas, gießt die Mischung in die Flöte, füllt mit dem Prosecco auf und rührt noch einmal um.

Garniere den Drink mit einer Orangenscheibe oder einer Orangenspirale und fertig ist der Negroni Sbagliato. Ein köstlicher, aufsehenerregender Cocktail, der sich leicht zubereiten und an beliebig viele Gäste weitergeben lässt.

 

Weitere spannende Artikel:

Wir verwenden teilweise Affiliate-Links in unseren Inhalten. Dies kostet dich nichts, hilft uns jedoch, die Kosten unserer Produktion auszugleichen. Unsere Bewertungen und Tests sind dadurch nicht beeinflusst. Wir halten die Dinge fair und ausgewogen, damit du die beste Wahl für dich treffen kannst.

© 2020 NOBLE&STYLE Media GmbH. All Rights Reserved.

Scroll To Top